blogroll

Tasty Box

28. Oktober 2011

Gespannt warte ich seit heute morgen auf die Tasty Box. Was das ist?

Das könnt Ihr hier erfahren:
http://www.foodiesquare.de/tastybox.html


Bereits zwei Tage vor Erhalt wurde mir per Email folgendes mitgeteilt:

Hallo Snuggely,
am Donnerstag erhältst Du Deine TastyBox Oktober mit leckerem Entrecôte vom bayrischen BioAngusrind.

Für das Kochen brauchst Du noch folgende Zutaten und Utensilien:

Zutaten (2-Personen Box):
100gr Butter
Zucker, Salz, Meersalz (normales Salz reicht auch aus), Frisch gemahlener Pfeffer, Bunter Pfeffer (normaler Pfeffer reicht auch aus), 4 EL Pflanzenöl

Utensilien: Kochtopf, Pfanne, Ofen


Pünktlich kam sie vormittags auf der Arbeit an. Ich habe sie natürlich gleich mal ausgepackt, fotografiert und dann im Kühlschrank verstaut, wo sie bis zum Abendessen noch schlummern durfte.

Tastybox mit EntrecôteEnthalten war in der Oktober Box:

Hauptgericht:
2x200g Entrecôte: 5 Wochen gereiftes Bio-Fleisch vom bayerischen Angusrind sowie Kartoffeln, Kräuterseitlinge, frische Kräuter, Zirtone, Knoblauch

Dessert:
Bergkäse & Traubenhonig



Ebenfalls enthalten ist ein Rezept, nachdem die Zutaten verarbeitet werden können, aber natürlich nicht müssen.


Ich habe alles nach Rezept zubereitet, d. h. Kartoffel schälen, waschen, schneiden und kochen. Pilze putzen und klein schneiden. In der Zwischenzeit wird aus Butter, den Kräutern, Salz, Cayennepfeffer, Zitrone & Knoblauch eine Kräuterbutter hergestellt. Das Fleisch mit Salz & Pfeffer würzen, auf beiden Seiten 2 Min. in der Pfanne scharf anbraten. Im vorgeheizten Backofen (Umluft 120°C) ca. 5-10 Min. fertig garen. In der Zwischenzeit die Kartoffeln mit den Pilze und evtl. ein paar restlichen Kräutern in der Pfanne mit etwas Butter schwenken, mit Salz & Pfeffer würzen. Anschließend alles zusammen anrichten.

Und natürlich auch hier das fertige Gericht:

Entrecôte

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Es gibt Dinge die man nicht kaufen kann, wie einen Kommentar der von Herzen kommt. Ich möchte DANKE sagen, dass Du Dir die Zeit dafür nimmst ♥

Hinweis: Kommentare die Links zu kommerziellen Webseiten enthalten, die in keinerlei Bezug zum Post stehen, werden gelöscht! Dieser Blog ist keine kostenlose Werbeplattform.