blogroll

Putenrouladen

12. Januar 2012

Neben den klassischen Rinderrouladen gibt es bei uns auch öfters mal Putenrouladen. Generell bei Rouladen stehen einem soviel Möglichkeiten offen, die kann man mit so vielem füllen. Heute möchte ich Euch eine Variante mit Ziegenfrischkäse und Erdnusspesto vorstellen.


Putenrouladen
 

Zutaten für 2 Stück:
2 Putenschnitzel
2 Baconstreifen
4 EL Erdnusspesto
2-3 EL Erdnusscreme
50 gr Ziegenfrischkäse
0,2 ltr Milch
Salz
Pfeffer
etwas Öl zum Anbraten
Zahnstocher oder Rouladenklammern 
etwas Alufolie oder Frischhaltefolie

PutenrouladenZubereitung:
Die Putenschnitzel waschen und trocknen, zwischen Alufolie oder Frischhaltefolie legen und mit einem Fleischklopfer oder einer Pfanne vorsichtig flach klopfen. Die Folie entfernen, das Putenschnitzel mit Erdnusspesto bestreichen, den Bacon darauf geben, Ziegenfrischkäse auf den Bacon streichen oder bröseln. Nun zu Rouladen aufrollen und mit den Zahnstochern oder Klammern fixieren. 

In einen Topf mit Deckel das Öl erhitzen und die Rouladen rundum anbraten, Milch und Wasser dazugeben und etwa 30 min. auf ganz kleiner Stufe köcheln/schmoren lassen. Wenn die Zeit um ist, die Rouladen rausnehmen und auf die Seite legen, Klammern oder Zahnstocher entfernen. 

Für die Sosse die Erdnusscreme in die Milch/Wassermischung geben, verrühren und nochmals aufkochen lassen, mit Salz & Pfeffer würzen. Mit Reis oder Nudeln servieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Es gibt Dinge die man nicht kaufen kann, wie einen Kommentar der von Herzen kommt. Ich möchte DANKE sagen, dass Du Dir die Zeit dafür nimmst ♥

Hinweis: Kommentare die Links zu kommerziellen Webseiten enthalten, die in keinerlei Bezug zum Post stehen, werden gelöscht! Dieser Blog ist keine kostenlose Werbeplattform.