blogroll

Snuggs Kitchen

7. Februar 2012

Und wie bereits in Facebook und hier im Blog zugesagt, gibt es bei 5.000 Klicks ein Blick in Snuggs-Kitchen. Eigentlich diente die Zusage nur als Ansporn für mich, die Küche mal wieder zu putzen.

Und wie es immer so ist, die 5.000 Klicks sind voll und ständig was anderes... Voll waren sie am Montag schon, doch zwischen Sport und Essen kochen wurde es doch dann etwas spät fürs Putzen. Also habe ich mir das für heute vorgenommen - und? Erst musste ich länger arbeiten, dann musste ich danach mit der Katze zum Tierarzt... Aber ich habe es noch hinbekommen, sie ist nicht blitzblank, aber soweit sauber und aufgeräumt - also schnell ein paar Fotos gemacht :-)

Es ist nichts wildes - ein IKEA Küche... bereits 9 Jahre alt, die Einbaugeräte (Kühlschrank von Liebherr, Herd von Siemens, Spülamschine von Bosch) noch älter, die hatten wir schon in der vorherigen Wohnung. Die Küche ist relativ groß, gute 16 qm. Also lasst uns einen Blick rein werfen:

Küche
Ein kleiner Tresen mit zwei Stühlen, Parkplatz für Obst und Gemüse sowie die Nespresso
Ebenso sieht man einen ersten Teil der Koch- und Backbüchersammlung neben dem Kühlschrank...
In den Ordnern auf der Fensterbank sammeln sich die "Nachkoch"-Rezepte und die neuen Bücher *g*
Küche
Die Küche hat eine L-Form, hier mit Kühlschrank, Spüle & Spülmaschine.

Auf der Kühlschrankseite sammeln sich Magnet aus allen Urlauben zusammen.
Für mich ein annehmbares Andenken, besser als so manche anderen Staubfänger ;-)
Neben dem Kühlschrank ist noch der Alleschneider von Ritter zu sehen, sowie die Bosch MUM4427.
Die wurde in 2010 angeschafft, damals weil der Handrührer schon wieder kaputt war. Sie leistet
seitdem gute Dienste, knetet meine Brot- und Pizzateige, alle Kuchen-, Torten- & Muffinteige.
Für den diesjährigen Geburtstag wird jedoch trotzdem gesammelt, um eine KitchenAid anzuschaffen :-)


Küche
und hier die zweite Seite des Ls, mit Herd und Backofen.

Die Mirkowolle ist von Samsung, hat sämtlichen SchnickSchnack und wird trotzdem nie benutzt...
Links daneben mein Messerblock von Zwilling, der so gute Dienste leistet, dass ich regelmäßig Pflaster brauche.
Das liegt schon griffbereit in der obersten Schublade (Bild rechts).
Rechts daneben der Bosch Multiquick 7 - MR 740, so ein kabelloser Stabmixer hat schon was :-)
Den gab es im Angebot mit ganz vielen Extras, wie z. B. Küchenmaschinenaufsatz zum Raspeln, etc., dem Schneebesen
und auch dem Ice-Crsuher-Aufsatz - ich warte schon gespannt auf die ersten Sonnenstrahlen...


Natürlich hat bei uns auch die Küche vier Seiten, aber der Akku der Kamera war leer. An der vierten Wand stehen drei Schränke - ein Vorratsschrank, ein Vitrinenschrank mit Geschirr und ein Apothekerschrank. Und auf den Schränken noch eine Unmenge an Koch- und Backbücher, das neben dem Kühlschrank war nur ein Bruchteil... Bei Gelegenheit kommt das Foto noch.



UND ENDLICH IST ES SOWEIT...
da Steph vom kuriositaetenladen.com zu "Tag der offenen Küche" aufgerufen hat, habe ich endlich mal die vierte Seite ergänzt und einen Einblick in ein paar Schubladen und Schränke gewährt.

Küche
Hier haben wir die vierte Seite.

Rechts ein Vorratsschrank, dann einen Vitrinenschrank gefüllt mit Geschirr, Gläsern, Essig & Öl und Nudeln (man ist der zugerümpelt), gefolgt vom Apotheker-Schrank mit Gewürzen, Reis, Hülsenfrüchten, Mehlen, Müsli und noch vielem mehr. Hier ist auch die Tafelfolie drauf, da kann man sich unter der Woche immer notieren, was leer geworden ist und eingekauft werden muss - sehr praktisch. Zum Schluss sieht man noch den Getränkeständer aus Edelstahl - ein Einzelstück, angefertigt von der Firma in der ich arbeit - ein Superteil, da wackelt nix! 
Und nicht zu übersehen - auf dem Schrank weitere Berge von Koch- und Backbüchern.... der Rest lagert mittlerweile im Wohnzimmer :-/

Küche
Und hier haben wir den Blick in eine Schublade voller Gewürze. Das sind die, die am meisten verwendet werden, der Rest verweilt im Apotheker-Schrank.

Küche
Ein Blick hinter die Schranktür - tiefe und flache Teller, die Riesen-Spaghetti-Teller und kleine Teller

Küche
und hier noch einen Blick auf die Pinwannd. Jaaaa, auch bei uns wird ab und an mal was zum Essen bestellt ;-)

Küche
ein letzter Blick - das ist eine von zwei Gerümpel-Schubladen mit Kochlöffel & Co.


Nun habe ich die Hosen runter gelassen... Ich hoffe Ihr seit nicht allzu entsetzt ;-)
Als neugierige Frau freue ich mich schon auf die Einblicke in alle die vielen anderen Küchen!
Bis demnächst

Kommentare:

  1. Ich wär froh wenn ich so ne große Küche hätte....

    AntwortenLöschen
  2. glaub mir, je größer um so mehr gibts hinterher auch aufzuräumen ;-)
    aber ehrlich gesagt, vom Platz her - perfekt, wo sollte sonst nur der ganze Kram hin? Der Tresen macht viel aus, so Arbeitsflächentechnisch

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Kueche, super viel Platz und super aufgeraeumt! Aber was ist das fuer eine unordentliche Schublade! Bei mir ist es anders herum, die Schubladen tiptop, dafuer steht auf der Arbeitsflaeche viel rum. Ich hatte die gleiche Bosch Kuechenmaschine fuer viele Jahre, mit Raspelausatz, Eismaschine und Zitronenpresse. aber dann ging ein Teil kaputt und dann gab es die Kitchen Aid in blau. Das war vor 13 Jahren! Ich glaube, ich werde morgen mal meine Kueche etwas aufraeumen. Lach....

    AntwortenLöschen
  4. Schöne große Küche, viele Kochbücher:)

    Liebe Grüße

    Anna

    AntwortenLöschen
  5. Das mit dem Aufräumen ist so eine Sache... Aus dem Grund hatte ich als Studentin auch Jahrelang nur zwei Bestecksets und Teller, damit sich der ganze Abwasch nicht stapelt. Dann kann man aber auch nie gross Leute bekochen, was auch schade ist. Hübsche Küche hast du da!

    AntwortenLöschen

Es gibt Dinge die man nicht kaufen kann, wie einen Kommentar der von Herzen kommt. Ich möchte DANKE sagen, dass Du Dir die Zeit dafür nimmst ♥

Hinweis: Kommentare die Links zu kommerziellen Webseiten enthalten, die in keinerlei Bezug zum Post stehen, werden gelöscht! Dieser Blog ist keine kostenlose Werbeplattform.