blogroll

Manner-Neapolitaner-Cupcake

15. März 2012

Manner
Am letzten Wochenende war ich in Wien - eine wirklich schöne Stadt.

In der Nähe des Stephandoms ist ein Manner-Shop. Manner?
Jaaa, die von den Neapolitanern - die kennt Ihr doch...  

Ich musste mich böse zusammen nehmen, um nicht wirklich von allem was mitzunehmen, aber einiges (vieles) hat doch den Weg in meinen Einkaufskorb gefunden, u. a. Neapolitaner Vollkorn, Neapolitaner-Likör, Cubi-Doo, Creme Minis und noch ein paar Sachen mehr.

Mit der ganzen Beute in Tütchen kam mir sofort der Gedanke:
Da müssen ein paar Wien-Erinnerungs-Cupcakes daraus werden!


Manner-Neapolitaner-Cupcake

Zutaten für den Muffin:
Manner-Neapolitaner-Cupcake
zerbröselte Neapolitaner
150 gr dunkle Schokolade
100 gr Butter
250 gr Weizenmehl
2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
150 gr Zucker
1 Pa. Vanillezucker
2 Eier
100 ml Kaffee
4 EL Manner-Neapolitaner-Likör
 oder ersatzweise Baileys, Haselnuss- oder Schokoladenlikör
50 gr gem. Haselnüsse

Zutaten für das Topping:
300 ml Sahne
1 Pa. Manner Neapolitaner

Manner-Neapolitaner-CupcakeZubereitung:
Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Für die Muffins die Schokolade mit der Butter schmelzen. Nun alle trocken Zutaten vermischen, anschließend alle flüssigen Zutaten zufügen und alles zu einem cremigen Teig ohne Klümpchen verrühren. Das Muffinblech einfetten und mehlen oder mit Papierförmchen versehen, mit dem Teig befüllen. Nun etwa 20-25 min. backen, mit einem Holzstäbchen die Garprobe machen.

Wenn die Muffins abgekühlt sind, die Hälfte der Neapolitaner zerbröseln. Die Sahne steif schlagen, die Brösel unterheben und die Masse in einen Spritzbeutel füllen. Nach Möglichkeit eine große Öffnung wählen, damit die Brösel nichts verstopfen. Die Muffins mit der Sahne dekorieren. Die restlichen Neapolitaner halbieren und jeweils ein Stück auf die Sahnespitze geben.

Ich habe oben drauf ein Cubi-Doo, die habe ich hier allerdings noch nicht gesehen und würde deshalb, wie zuvor beschrieben die Hälfte einer Neapolitaner-Waffel darauf geben.

Manner-Neapolitaner-Cupcake


Laßt es Euch schmecken - viel Spaß beim Nachbacken!

Kommentare:

  1. Was ist denn das, Wahnsinn und wo ist mein Probestück ?
    Was es tolle Sachen gibt, schade das es be uns nur die Waffeln gibt, Ich würde sonst auch ordentlich zuschlagen wenns Angebot größer wäre ;)

    LG ins WE
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. "Gut" ;-))) , dass ich keine Manner-Waffeln essen darf, wegen Haselnussallergie ;-) mmh, die Cupcakes sehen toll aus!

    AntwortenLöschen
  3. Übrigens, hihi, ich habe zuerst gelesen: "MÄNNNER"-Cupcakes ;-)

    AntwortenLöschen
  4. @ Verboten gut: ich war auch total überwältigt von der Auswahl. Habe gesehen, dass es einen Online-Shop gibt, aber schon teurer als im Laden :-/

    @ Barafra: Haselnüsse darf ich ja eigentlich auch nicht. Da es aber "nur" ein Unverträglichkeit ist und keine Allergie musste ein Cupcake dran glaube :-)

    AntwortenLöschen

Es gibt Dinge die man nicht kaufen kann, wie einen Kommentar der von Herzen kommt. Ich möchte DANKE sagen, dass Du Dir die Zeit dafür nimmst ♥

Hinweis: Kommentare die Links zu kommerziellen Webseiten enthalten, die in keinerlei Bezug zum Post stehen, werden gelöscht! Dieser Blog ist keine kostenlose Werbeplattform.