blogroll

Rosa? Rosa!

24. April 2012

Ja, das ist mal wieder so eine Sache, mit dem was man sich denkt und wie es dann wird.

Ich hatte ein Erdbeereis gemacht, schön rosa - extra für das Cookbook of Colors, nachdem es im Januar um weiße Gerichte, im Februar und März und hellblau und blau ging, dachte ich jetzt im April beim Thema rosa kann ich endlich meinen Teil dazu beitragen. Ich finde die Idee unglaublich toll!! Bin wirklich total begeistert, auch wenn es mit manchen Farben schwierig ist :-/

Naja, nachdem das Eis unfotografiert vernascht wurde ging ich dazu über ein Himbeer-Mousse zu machen. Alles vorbereit, Mousse in den Kühlschrank. Am nächsten Tag einen Boden aus Oreo-Bröseln gemacht, das Mousse darauf gestürzt, um dann festzustellen, dass es nicht mehr so rosa war, wie ursprünglich. Also mal drauf los fotografiert, aber es war nichts zu machen, es blieb bei einem wirklich hellen-zart-rosa. Das wollte ich ja nun auch wieder nicht :-/


Muss nun doch der Cupcake mit dem rosa Topping daran glauben? So war es nun aber wirklich nicht geplant. Nur mit einen rosa Topping wollte ich meinen Beitrag nicht leisten.

Dann war ich am Wochenende auf einen Pralinen-Workshop und zu Hause kam mir dann auch gleich die Idee, wie mein Beitrag zum Thema ROSA aussehen könnte. So habe ich mich gleich gestern Abend daran gemacht. Im Workshop gab es einige einfache Petits Fours, dass sollte auch in rosa klappen. Und alles, was ich dafür benötige, hatte ich auch noch im Haus - also los geht es: 


Erdbeer-Mandel Petit Four


ErdbeerpulverZutaten: 
100 gr Marzipan
1 TL Erdbeer-Pulver, ersatzweise pürriere Erdbeer & Puderzucker
4 EL Sahne
50 gr weiße Schokolade
30 gr Butter
1 EL Amaretto
Zuckerperlen oder ähnliches

Zubereitung:  
Marzipan mit Erdbeerpulver verkneten. Zwischen Backpapier etwa 1 cm dick ausrollen. Nun mit kleinen Ausstechern die Marzipanunterlage herstellen. Zum Trocknen in den Kühlschrank geben.
In der Zwischenzeit die Sahne kurz aufkochen lassen, vom Herd nehmen und die Schokolade darin schmelzen, am Schluss den Amaretto unterrühren - fertig ist die Ganache. Ebenfalls in den Kühlschrank geben. Immer wieder kontrollieren, wenn die Masse handwarm ist, aus dem Kühlschrank nehmen und mit kalter Butter aufschlagen. Die Marzipanunterlagen ebenfalls aus dem Kühlschrank nehmen. Die Schokoladen-Ganache in einen Spritzbeutel füllen und die Marzipanunterlagen nach belieben verzieren. Jetzt noch mit Zuckerperlen oder Schokostreusel garnieren.
Erdbeer-Mandel Petit Four


So, da wäre er nun -mein erster Beitrag- zum Cookbook of Colors - GESCHAFFT :-)
Es gibt schon viele Beiträge, schaut doch mal bei Highfoodality vorbei.


Kommentare:

  1. Oooooooh, Petit Four----lechz!!
    Erdbeerpulver habe ich ja noch nie gehört. Nett von Dir, dass Du noch ein Foto davon gemacht hast :-D Mal gucken, ob ich fündig werde. Das muss ich unbedingt auch machen!

    lg Nadine

    AntwortenLöschen
  2. @ Nadine: Ich habe den Link noch ergänzt - total vergessen, hat mich geschafft, das rosa Event ;-)

    AntwortenLöschen

Es gibt Dinge die man nicht kaufen kann, wie einen Kommentar der von Herzen kommt. Ich möchte DANKE sagen, dass Du Dir die Zeit dafür nimmst ♥

Hinweis: Kommentare die Links zu kommerziellen Webseiten enthalten, die in keinerlei Bezug zum Post stehen, werden gelöscht! Dieser Blog ist keine kostenlose Werbeplattform.