blogroll

marinierter Spargelsalat mit Parmesan

18. Mai 2012

Vor kurzem wollten wir am Wochenende eigentlich weg, doch es kam mal wieder alles ganz anders... Und was nun bei so einem bescheidenen Wetter? Genau - gemütlich zu Hause einkuscheln, schönen Film schauen und was leckeres Essen.

Als Vorspeise gab es den Spargelsalat, als Hauptgang Rinderfilet mit Balsamico-Sosse, als Dessert ein Himbeer-Mousse. Das Rezept ist für zwei Personen ausgelegt.


Spargelsalat mit Parmesan

Zutaten:
ca. 500 gr grüner Spargel
3-4 in Öl eingelegte getrocknete Tomaten
2 EL Balsamico
1 TL Dijon-Senf
4 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
8 Kirschtomaten
etwas Basilikum
60 gr Parmesan

Zubereitung:
Den Spargel waschen und die holzigen Enden entfernen. Wasser in einem großen Topf aufkochen, Salz und den Spargel zufügen und für etwa 10 min. garen. Der Spargel sollte nicht zu weich werden. Rausnehmen und etwas abkühlen lassen. Zwischenzeitlich die getrockneten Tomaten klein würfeln. Essig, Senf und Öl verrühren und mit Salz & Pfeffer ab schmecken. Die getrockneten Tomaten zufügen, alles gleichmäßig über den Spargel geben und mindestens 30 min. -besser 1 Std.- marinieren lassen. Die Kirschtomaten und Basilikum waschen und trocknen, die Tomaten klein würfeln,den Parmesan in Späne hobeln. Den Spargel auf zwei Teller anrichten, die Tomaten und den Parmesan über den Spargel geben, Basilikum darüber streuen und servieren.


Guten Appetit - lasst es Euch schmecken :-)

1 Kommentar:

Es gibt Dinge die man nicht kaufen kann, wie einen Kommentar der von Herzen kommt. Ich möchte DANKE sagen, dass Du Dir die Zeit dafür nimmst ♥

Hinweis: Kommentare die Links zu kommerziellen Webseiten enthalten, die in keinerlei Bezug zum Post stehen, werden gelöscht! Dieser Blog ist keine kostenlose Werbeplattform.