blogroll

Schokoladen-Frischkäse-Brownies

6. Mai 2012

Wie bereits erwähnt -ich liebe Schokolade- und mussten auch wieder ein paar Brownies her. Die letzten haben schon sooo lecker geschmeckt. Ich hatte ein kleines Problem - kein Kakao mehr im Haus und für das Rezept, dass ich mir ausgesucht habe war er erforderlich. Also habe ich mir weitere Rezept angeschaut und einfach zwei zusammen gewürfelt, den ich wollte unbedingt Brownies mit Frischkäse. Hat alles super geklappt und deshalb hier das Rezept:


Schokoladen-Frischkäse-BrowniesSchokoladen-Frischkäse-Brownies


Zutaten:  
120 gr Butter
120 gr Zartbitterschokolade
150 gr feiner Zucker
1 Prise Salz
2 Pa. Vanillezucker
2 Eier
150 gr Mehl
1 TL Backpulver
150 gr Frischkäse

Zubereitung:
Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Für den Teig die Butter mit der Zartbitterschokolade in einem Topf schmelzen. Zucker und 1 Pa. Vanillezucker unterrühren. Nun die Eier nacheinander zufügen, dann das Mehl mit dem Backpulver auf 2 Etappen dazufügen und verrühren. Den Teig in eine Schale oder Auflaufform (ausgebuttert und gemehlt) mit einer Größe von etwa 18x18 cm geben. Nun den Frischkäse mit 1 Pa. Vanillezucker verrühren und auf dem Brownieteig verteilen, mit einer Gabel oder einem Löffel etwas vermischen, wie bei einem Marmorkuchen. Nun im Ofen für etwa 25 min. backen. Er sollte noch weich sein, am besten mit einem Holzstäbchen die Probe machen, wenn noch Teig daran klebt noch weitere 3-4 min. backen.

Schokoladen-Frischkäse-Brownies


Und da es sich hier um unsere Sonntags-Leckerei handelt, ist es auch mein Beitrag zur

Einen schönen Sonntag Euch alle :-)

1 Kommentar:

Es gibt Dinge die man nicht kaufen kann, wie einen Kommentar der von Herzen kommt. Ich möchte DANKE sagen, dass Du Dir die Zeit dafür nimmst ♥

Hinweis: Kommentare die Links zu kommerziellen Webseiten enthalten, die in keinerlei Bezug zum Post stehen, werden gelöscht! Dieser Blog ist keine kostenlose Werbeplattform.