blogroll

gerolltes Brot mit Frischkäse und Gemüse

1. Juni 2012

Auf den letzten Drücker möchte ich natürlich auch noch einen Beitrag für den akutellen BBD#50 beisteuern, den ich dank Zorra von Kochtopf diesmal austragen dürfte.

Ich hab mich für das Thema "Brot mit Gemüse" entschieden und möchte ein weiteres leckeres Brot vorstellen, dass sich als Grillbeilage prima eignet.

Im ursprünglichen Rezept wird das Brot nur mit Frischkäse und roten Zwiebeln belegt, was wirklich lecker schmeckt. Doch für diesen Anlass habe ich noch ein bisserl was drauf gepackt - sehr lecker ist es geworden :-)



Gerolltes Brot mit Frischkäse und Gemüse

Zutaten für den Teig:
2 TL Hefegranulat oder 15 gr frische Hefe
300 ml Wasser
500 gr Weizenmehl
1,5 TL Salz
3 EL Olivenöl

Zutaten für den Belag:
200 gr (Kräuter-) Frischkäse
1 rote Zwiebel, in Ringen
1 kleine Zucchini, geraspelt
etwa 2-3 Tomaten, gewürfelt oder in Scheiben
50 gr Pinenkerne, gehackt

Zubereitung:
Die Hefe in 200 ml des Wassers streuen, 5 min. ruhen lassen, umrühren und auflösen. Mehl und Salz zusammen in eine große Schüssel geben, eine Mulde hineindrücken, die aufgelöste Hefe und das Öl hineingeben. Das restliche Wasser zur Hefe gießen, das Mehl vom Rand her einrühren, bis ein weicher, klebriger Teig entsteht. Nach Bedarf mehr Wasser zugeben. Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und 10 min. kneten bis er glatt und elastisch ist (geht natürlich auch mit der Küchenmaschine). Den Teig in eine Schüssel legen, mit einem Küchenhandtuch bedecken und etwa eine Stunde gehen lassen, bis er sein Volumen verdoppelt hat. In der Zwischenzeit die Zucchini raspeln und salzen, in einer Schüssel auf die Seite stellen. Die weiteren Zutaten hacken bzw. die Zwiebeln und Tomaten in Ringe schneiden. Wenn der Teig soweit ist, ihn abschlagen (mit der Faust in die Mitte schlagen, damit die Luft entweichen kann) und nochmals kneten. Den Teig mit einem Nudelholz ausrollen, auf ein Backblech geben und mit dem Frischkäse bestreichen. Die Zwiebelringe, die gewürfelten oder in Scheiben geschnittenen Tomaten, die geraspelten Zucchini und die gehackten Pinienkerne darauf verteilen. Den Teig zu von beiden Seiten jeweils bis zur Mitte einschlagen, dann nochmal der Länge nach einschneiden. Den Ofen vorheizen (Umluft oder Ober-/Unterhitze bei 200°C). Nun das Ganze weitere 30 min. gehen lassen. Das Brot in den Ofen geben und etwa 45-50 min. backen.


AND NOW IN ENGLISCH:
On the last day I've just managed to bake a contribution for bbd#50 

Zorra from kochtopf asked me if I would like to align this time and I have the theme "bread with vegetables" decision.

The bread is a tasty side dish for BBQ. In the original recipe for the bread it´s only cream cheese and red onion inside. For the bbd#50, I have it packed vegetables inside - it has become very yummy :-)



Rolled bread with cream cheese and vegetables

Ingredients for the dough:
2 teaspoon dry yeast or 15 grams fresh yeast (0,50 oz)
300 ml of water (
10 fl.oz)
500 gr wheat flour (16,10 oz)
1.5 teaspoon salt
3 tablespoon olive oil
 

Ingredients for the topping:
200 gr (herbal) cream cheese (6,45 oz)
1 red onion, in rings
1 small zucchini, grated
2-3 tomatoes, diced
or sliced
50 gr pine nuts, chopped (1,60 oz)

Preparation:
Sprinkle the yeast in 5 fl. ozl of water, 5 min. , than mix it up. Put flour and salt together in a large bowl, add the dissolved yeast and oil, press into a well. Pour the remaining water to the bowl, stir in the flour from the edge to make a soft, sticky dough. Maybe add more water as needed. Put the dough on a lightly floured surface and give 10 min. knead until smooth and elastic (also goes with the food processor). Divide the dough into a bowl, cover with a kitchen towel and leave for about an hour to go until it has doubled its volume. In the meantime grate the zucchini, salt them and place in a bowl on the side. Chop/sliced the other ingredients. When the dough is finish, knock him (with his fist in the middle strike, so the air can escape) and knead again. Roll out the dough with a rolling pin and give it to a baking tray, spread with cream cheese. Distribute the onion rings, add the tomatoes, grated zucchini and the pine nuts onto it. Put the dough from both sides in each case follow up to the middle and cut it after the length. Preheat the oven (top and bottom heat or circulating air at 400° F). Now let the bread go another 30 min. Put the bread in the oven and bake it about 45-50 minutes.


Guten Appetit - Enjoy your meal :-)

1 Kommentar:

  1. Mmmh, das klingt lecker! Muss ich bald mal nachbacken.

    AntwortenLöschen

Es gibt Dinge die man nicht kaufen kann, wie einen Kommentar der von Herzen kommt. Ich möchte DANKE sagen, dass Du Dir die Zeit dafür nimmst ♥

Hinweis: Kommentare die Links zu kommerziellen Webseiten enthalten, die in keinerlei Bezug zum Post stehen, werden gelöscht! Dieser Blog ist keine kostenlose Werbeplattform.