blogroll

Spargelsalat mit Cranberries

2. Juni 2012

Zurück vom Treffen mit einer Truppe von Küchwüchtigen (Berichte dazu gibt es bei Heidi, Petra & Claus, viele Fotos bei Heike) hatte ich einiges an "Resten" in meinem Korb, u. a. frischen, geschälten Spargel.

Das trifft sich doch wirklich prima, da kann ich gleich mal Probekochen fürs Wochenende, wenn Besuch ansteht. Es hat uns so gut geschmeckt, dass ich gleich mal darüber berichten muss! Eine wirklich leckere Kombination - Ihr müsst es wirklich mal nachkochen. Die angegebenen Menge sind für etwa 4 Personen.



Spargelsalat mit Cranberries

Zutaten:
1 kg Spargel
1 Bd. Lauchzwiebel
70 gr Cranberries
5 EL Olivenöl
2 TL Senf
4 TL Aprikosenmarmelade
Salz, Pfeffer, Zucker
50 gr Walnüsse

Zubereitung:
Den Spargel schälen, die holzigen Enden entfernen und den Spargel etwa 10 min. kochen. In der Zwischenzeit für das Dressing Olivenöl, Senf, Aprikosenmarmelade verrühren und mit Zucker, Salz & Pfeffer ab schmecken. Die Walnüsse hacken, den abgekühlten Spargel in Stücke schneiden.
Spargel mit dem Dressing beträufeln, mit Cranberries und den Walnüssen servieren.


Guten Appetit!


Alternativ kann man auch etwas grünen Salat (Römer- oder Kopfsalat) dazugeben. 
Je nach Geschmack passt auch etwas Käse.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Es gibt Dinge die man nicht kaufen kann, wie einen Kommentar der von Herzen kommt. Ich möchte DANKE sagen, dass Du Dir die Zeit dafür nimmst ♥

Hinweis: Kommentare die Links zu kommerziellen Webseiten enthalten, die in keinerlei Bezug zum Post stehen, werden gelöscht! Dieser Blog ist keine kostenlose Werbeplattform.