blogroll

gefüllte Zucchini

31. Juli 2012

Es ist soweit - neben Salat und Gurken habe ich jetzt weiteres Gemüse aus meinen Kübeln geerntet. Diesmal waren es Zucchini und Paprika, sowie ein paar Kräuter vom Balkon :-)

Das musste natürlich gleich zu einem leckeren Essen verarbeitet werden. Die Zucchini habe ich bewußt klein geernetet, da haben sie noch nicht so viele Kerne und was soll ich mit Zucchini die 40 cm groß sind? Die bekommt man ja nicht wirklich unter...


Gefüllte Zucchini

Zutaten:
2 Zucchini
1 Paprika
1 Schalotte
150 gr Hackfleisch (nach Wahl)
50 gr Ebly (oder Reis)
Salz, Pfeffer
Majoran
Pimentón  de la vera, mild
1 Do. gestückelte Tomaten
1 Mozzarella

Zubereitung:
Den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Ebly nach Anweisung garen.

Die Zucchini waschen, trocknen, evtl. schälen. Ob man sie nun längs halbiert oder auf 3-4x quer ist egal. Nun die Zucchinis aushöhlen, aber lediglich den mittleren Teil mit dem Kerngehäuse. Die Paprika waschen und klein würfeln. Die Schalotte schälen und fein würfeln. Man kann nun etwas Ebly mit in die Füllung geben oder als Beilage dazu essen, ganz nach Wunsch. Für die Füllung das Hackfleisch mit der Paprika, den Schalotten, Salz & Pfeffer sowie Majoran und evtl. Ebly vermengen und auf bzw. in die Zucchhinistücke füllen. Die gestückelten Tomaten in eine Auflaufform geben, mit Salz & Pfeffer kräftig würzen. Die gefüllte Zucchini hinein setzen, aus der evtl. restlichen Füllung kann man kleine Fleischbällchen formen und ebenfalls in die Auflaufform geben. Nun den Mozzarella in Stück schneiden und auf die Zucchini bzw. Fleischbällchen geben. Das ganze nun im Ofen für etwa 30 min. überbacken.

Etwas Tomatensosse auf einen Teller geben, die Zucchini darauf setzen und evtl. mit Ebly servieren.

Und vor lauter Hunger habe ich das "Danach-Foto" vergessen...
Ich werde es auf alle Fälle nachholen :-)

Guten Appetit - Bon Appétit
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Es gibt Dinge die man nicht kaufen kann, wie einen Kommentar der von Herzen kommt. Ich möchte DANKE sagen, dass Du Dir die Zeit dafür nimmst ♥

Hinweis: Kommentare die Links zu kommerziellen Webseiten enthalten, die in keinerlei Bezug zum Post stehen, werden gelöscht! Dieser Blog ist keine kostenlose Werbeplattform.