blogroll

Haferflocken-Brot

6. Juli 2012

Das Brot-Back-Fieber hält weiterhin an - bin mir auch nicht sicher, ob es nochmal verfliegt ;-)
Es schmeckt einfach viel besser als gekauftes und alleine der Duft, der durch die Wohnung zieht - sooooo lecker!

Hier mal wieder ein Express-Brot, heißt - es muss nicht lange gehen und man kann es auch mal noch schnell abends backen.


Haferflockenbrot

Zutaten:
125 gr Quark
250 ml Buttermilch
1 EL Sonnenblumenöl
1 TL Salz
1 TL brauner Zucker
30 gr Sonnenblumenkerne
150 gr Blütenzarte Haferflocken
150 gr Weizenvollkornmehl
250 gr Weizenmehl, Typ 550
40 gr frische Hefe

Zubereitung:
Alle Zutaten ausser der Buttermilch und der Hefe in eine Schüssel geben und vermengen. Die Hefe darüber bröseln und die Buttermilch zufügen. Alles nun zu einem glatten Teig verkneten. Jetzt für etwa 25 min. bei Zimmertemperatur gehen lassen.
Nun den Teig nochmals durchkneten und in eine gefettete Kastenform geben und nochmals 10 min. gehen lassen. Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Das Brot mit Wasser bepinseln, evtl. noch ein paar Haferflocken darauf verteilen und das Brot in den Ofen geben, für etwa 45 min. backen Eine hitzebeständige Tasse oder Schüssel mit Wasser füllen und ebenfalls in den Ofen stellen, dadurch wird das Brot etwas knuspriger.


Laßt es Euch schmecken :-)

Kommentare:

  1. Es gibt echt nichts über den Duft und Geschmack von frischem Brot!

    Sieht sehr lecker aus!!

    Liebe Grüße, Ann-Katrin
    von penneimtopf.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. DAS SIEHT SO LECKERAUS;WIRD NACHHER GLEICH AUSPROBIERT:
    L:G:aus köln
    daggi

    AntwortenLöschen
  3. Das muss ich unbedingt mal probieren, sieht sehr lecker aus. Und dann noch warm aus dem Ofen...yammi yammi

    AntwortenLöschen
  4. Antworten
    1. Ach herje, gerade erste gesehen - für etwa 45 min.
      Es muss hohl klingen, wenn man auf den Boden klopft, dann ist es gar.

      DANKE für den Hinweis :)

      Löschen

Es gibt Dinge die man nicht kaufen kann, wie einen Kommentar der von Herzen kommt. Ich möchte DANKE sagen, dass Du Dir die Zeit dafür nimmst ♥

Hinweis: Kommentare die Links zu kommerziellen Webseiten enthalten, die in keinerlei Bezug zum Post stehen, werden gelöscht! Dieser Blog ist keine kostenlose Werbeplattform.