blogroll

Brombeer-Muffins mit Fischkäse

13. August 2012

Auf dem Markt haben mich letzte Woche diese Brombeeren direkt angesprungen!

Marmelade stand ja schon auf dem Programm, deshalb wollte ich nicht noch eine dritte Sorte kochen, sondern was  ganz anderes daraus zubereiten.

Wir hatten mal wieder Lust auf Muffins und die Schoko-Muffins mit der Frischkäsefüllung sind immer noch die besten!

Inspiriert davon habe ich Brombeer-Muffins mit Frischkäse gemacht :-)


Brombeer-Muffins mit Frischkäse

Zutaten:
100 gr weiche Butter
180 gr Zucker
Zitronenabrieb
1,5 EL Zitronensaft
1 Ei
1/2 TL Backpulver
200 gr Mehl
100 gr Blaubeeren
50 gr Frischkäse

Zubereitung:
Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein normales Muffinblech oder ein Mini-Muffinblech buttern und mehlen bzw. mit Förmchen auslegen. Wer ein Mini-Muffinblech verwendet, hat noch Teig übrig, der für etwa 3-4 normale Muffins reicht.

Die Butter mit dem Zucker, dem Schalenabrieb von 1/2 Zitrone und dem Saft schaumig verrühren. Nun das Ei zufügen und nochmals verrühren. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und unterrühren. Die gewaschenen Blaubeeren zufügen und auf höchster Stufe unterrühren, dabei zerreissen die Brombeeren und der Teig wird lila.

Die Hälfte des Teiges nun einfüllen. In die Mitte jeweils etwas Frischkäse darauf geben und mit dem restlichen Teig bedecken. Im Ofen backen etwa 25 min. backen, bis sie braun sind. (Mini-Muffins etwa 15 min.)



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Es gibt Dinge die man nicht kaufen kann, wie einen Kommentar der von Herzen kommt. Ich möchte DANKE sagen, dass Du Dir die Zeit dafür nimmst ♥

Hinweis: Kommentare die Links zu kommerziellen Webseiten enthalten, die in keinerlei Bezug zum Post stehen, werden gelöscht! Dieser Blog ist keine kostenlose Werbeplattform.