blogroll

Nutella (Express) Cookies

17. September 2012

Am Wochenende hatten wir Besuch vom Patenkind samt Familie. Ich hatte die schwedischen Hackfleichbällchen vorbereitet (selbstgemacht, nicht die gekauften ;-)), aber noch keinen Nachtisch...

Ganz wie sich das gehört, haben wir Frauen es geschickt eingefädelt und die Männer samt Kindern auf den Spielplatz geschickt, während wir zu Hause geblieben sind, um uns bei einem Tässchen Kaffee über Neugkeiten auszutauschen. Und weil wir Frauen sind, also multitasking-fähig haben wir nebenbei noch die Cookie gezaubert. Geht wirklich soooo schnell und ganz einfach!

Gefunden habe ich das Rezept bei tastykitchen.com, dort wird auch schon angegeben, dass man den Zucker weg lassen kann - ist auch wirklich so. Wir hatten es mit etwas Zucker versucht, war auch wirklich lecker, geht aber auch ganz ohne!


Nutella Cookies

Zutaten:
250 gr Nutella
130 gr Weizenmehl, Typ 405
1 Ei
180 gr brauner Zucker (ich: ohne und absolut süß genug)

Zubereitung:
Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Alle Zutaten mit dem Mixer zu einem Teig verrühren/kneten. Aus dem Teig etwa walnussgroße Kugeln formen, egal ob per Hand oder mit Teelöffeln und auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Etwas Abstand lassen, da sie ein kleines bisserl verlaufen.

Wer möchte, kann sie flachdrücken, dann werden es krosse Cookies, wir haben sie als Kugeln in den Ofen, dann behalten sie einen weicheren Kern. Im Ofen auf mittlerer Schiene etwa 7-8 min. backen, abkühlen lassen und vernaschen!


! soooo lecker - soooo delicious !

Kommentare:

  1. Die sind ja klasse! Vor allem weil man nur so wenige Zutaten braucht! Werde ich mir merken ;)


    Liebe Grüße, Ann-Katrin
    von penneimtopf.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Die klingen ja mal super lecker :) die muß ich unbedingt mal testen :) es ist ja wieder Keks Zeit ;-)

    Danke für das Rezept :)


    vlg

    http://foodsmadewithlove.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Das böse Nutella, da wird jemand wieder keine Freude haben! ;-))))) Mir gefallen die Kekse, einen nein bitte gleich eine Ladung zu mir!

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe Nutella! Ich habe vor kurzem Nutella Cupcakes gemacht und dachte das wäre schon spektakulär... Aber Nutella Cookies sind genial"

    AntwortenLöschen
  5. @ Mademoiselle A. - ja, eigentlich sind es ja nur 3 Zutaten, wenn man den Zucker ganz weg lässt, wirklich prima für mal auf die Schnelle :-)

    @ iSternchen - ja, teste mal. Habe gestern schon die ersten Feedbacks bekommen, die wurden direkt von einigen nachgebacken und für gut befunden.

    @ Zorra - du meinst sicherlich die Hüften? ;-)
    Schicke Dir gerne eine Ladung, wie wäre es Richtung Weihnachten, zusammen mit gaaanz vielen anderen Cookies & Plätzchen? Vielleicht knacke ich diesmal die 30 (verschiedene Sorten)...

    @ Karen - Ich war auch schon vom Nutellakuchen begeistert, aber die Cokkies sind toll! Vorallem kann man sie knusprig oder mit weichem Kern machen :-D

    AntwortenLöschen
  6. huhu ich habe sie heute getestet und bin begeistert.... habe wie du sagst den zucker weg gelassen und sie sind immernoch total süss :-) super toll :)

    hättest du lust auf linktausch?

    vlg

    AntwortenLöschen

Es gibt Dinge die man nicht kaufen kann, wie einen Kommentar der von Herzen kommt. Ich möchte DANKE sagen, dass Du Dir die Zeit dafür nimmst ♥

Hinweis: Kommentare die Links zu kommerziellen Webseiten enthalten, die in keinerlei Bezug zum Post stehen, werden gelöscht! Dieser Blog ist keine kostenlose Werbeplattform.