blogroll

Espresso-Kugeln

7. Dezember 2012

Vielleicht können sich einige noch daran erinnern, ich hatte da so ein kleines Espresso-Problem...

Auf alle Fälle habe ich immer noch Espressopulver übrig, trotz Muffins, Cupcakes, Kuchen über Kuchen, Eis und selbst Hähnchen gabe es...

Mittlerweile bin ich ja schon ein riesen Fan von sämtlichen Dingen, in denen Espresso drin ist, obwohl ich weder Kaffee, Cappuccino noch Espresso überhaupt trinke :)

Die Zutaten ergeben etwa 80 Espresso-Kugeln.



Espresso-Kugeln

Zutaten:
350 gr Weizenmehl, Typ 405
1 Msp. Backpulver
200 gr Butter
120 gr Zucker
1 Pa. Vanillezucker
2 EL Espressopulver
2 EL Kakao
100 gr Schokolade, gehackt
100 gr Mandeln, gehackt
1 Ei
1 Prise Salz
50 gr weisse Schokolade/Kuvertüre
80 Mandel oder Kaffee-/Schokobohnen

Zubereitung:
Aus Mehl, Backpulver, Butter, Zucker, Vanillezucker, Espressopulver, Kakao, gehackter Schokolade und Mandeln, Ei und Salz einen geschmeidigen Teig kneten und für etwa 1 Std. in den Kühlschrank geben.

Den Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitz vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier belegen.

Aus dem Teig haselnussgroße Kugeln formen, etwas flach drücken und auf die Backbleche geben. Im Ofen für etwa 8-10 min. backen und anschließend abkühlen lassen.

Die Schokolade/Kuvertüre im Wasserbad schmelzen, jeweils einen kleinen Kleks auf die Kugeln geben und eine Mandel/Kaffeebohne darauf setzen.


Viel Spaß beim Nachbacken :)


Und die wunderschöne Tasse, die Ihr hier seht, habe ich beim Wichteln bekommen. Es handelt sich hier nicht um ein "einfaches" Wichtel sondern es ist/war ein Adventskalender-Wichteln, dass heißt ich habe für jemand mir absolut unbekanntes 24 Geschenke gesucht/gebastelt, eingepackt und verschickt. 

Auch ich habe 24 Päckchen erhalten, eines schöner als das andere verpackt! An dieser Stelle möchte ich mich noch mal bei meiner Wichtelmama Gabi bedanken :) Ich freue mich auf die restlichen Türchen/Päckchen! 

Und auch bei Melanie von nomimikry möchte ich mich bedanken, die alles organisiert hat - wirklich eine tolle Idee!

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Ich hatte ja gelesen, dass Du kein "Süssmäulchen" bist, daher freut es mich wirklich sehr, dass sie Dir schmecken!

      Löschen

Es gibt Dinge die man nicht kaufen kann, wie einen Kommentar der von Herzen kommt. Ich möchte DANKE sagen, dass Du Dir die Zeit dafür nimmst ♥

Hinweis: Kommentare die Links zu kommerziellen Webseiten enthalten, die in keinerlei Bezug zum Post stehen, werden gelöscht! Dieser Blog ist keine kostenlose Werbeplattform.