blogroll

Jahresrückblick

30. Dezember 2012


Eigentlich wollte ich ja jetzt etwas urlauben, aber als ich eben mal so einen Blick auf die Statistiken geworfen habe, dachte ich, dass es vielleicht auch mal für Euch interessant ist.

Welche Posts waren die meist geklickten 2012, was ist der Suchbegriff schlecht hin, usw.


Also hier der Blog-Jahresrückblick für 2012:


Posts 2012
  1. Jamie Olivers Steaksandwich (wie von Bushcook prophezeit ;-) )
  2. Blick in meine Küche (und die sieht jetzt irgendwie schon wieder sooo anders aus)
  3. Balsamico-Johannisbeeren-Pralinen (mein Beitrag für den kulinarischen Adventskalender, schnell mal reinschauen, Ihr könnt noch bis 06.01. beim Gewinnspiel mitmachen)
  4. Round up BBD50 (Ich liebe den BBD, Danke Zorra, dass ich ihn im Mai organsieren dürfte)
  5. Guinness-Schoko-Kuchen (immer noch einer unserer liebsten Kuchen)


Suchbegriffe 2012
  1. jamie oliver steak sandwich (passend zum Post)
  2. werthers karamell (das führt wohl auch die Apfelsaft-Karamell-Cookies und die Schoko-Karamell-Cookies zurück)
  3. puntarelle (war wirklich sehr lecker, leider hier nicht oft zu bekommen :-/)
  4. schokoladenkuchen (ja, da gibt es mehrere, wie den Schokoladenkuchen mit Blätterteig, den Schokoladenkuchen mit Kaffee oder auch den Tonkabohnen-Schokoladenkuchen
  5. chicoree salat jamie oliver (eine unserer liebsten Beilagen beim Grillen)
 

Seitenaufrufe nach Ländern
  1. Deutschland
  2. Österreich
  3. Vereinigte Staaten
  4. Schweiz
  5. Russische  Förderation

Verweisende Websites (Blogger)
  1. Kochtopf
  2. Kleiner Kuriositätenladen
  3. Barbars Spielwiese
Ein Danke an die Kollegen ;-)



Und zum Abschluss meine liebsten Rezepte 2012, ich habe versucht, etwas aus jedem Bereich zu finden ;-)
  1. Pizza mit Ziegenkäse (ja, Ziegenkäse - mmmh lecker - geht natürlich auch mit Feta)
  2. Schokoladen-Frischkäse-Brownies oder doch Limetten-Joghurt-Olivenol-Kuchen (beide ein Träumchen, ich kann mich nicht entscheiden)
  3. Couronne (hat nicht gleich beim ersten Mal geklappt, aber immer ein Hingucker)
  4. Chili con Carne Salat (perfekt für den Sommer)
  5. Cheesecake-Eis (Alice ist Schuld! Sei liebstes Eis)


So, dann wären wir mit allem durch.
Was sind den Eure liebsten Rezepte 2012 gewesen (gerne auch eigene oder von anderen Blogs)?

Die nächsten Rezepte sind schon bereit. Morgen zum Silvesterbuffet gibt es einiges an Antipasti, Tapas und Fingerfood - und was gefällt, kommt auch in den Blog ;-)


Ich wünsche allen einen guten Start ins neue Jahr!

Begrüsse das neue Jahr vertrauensvoll und ohne Vorurteile,
dann hast du es schon halb zum Freunde gewonnen.
Novalis

Kommentare:

  1. toller Rückblick. sowas ähnliches habe ich auch vor :) mit statistiken und so...

    AntwortenLöschen
  2. Schöner und interessanter Rückblick.
    Mein liebstes Rezept.....hm.
    2 neue Beilagen, die ich so vorher noch nie gemacht habe:
    Blumenkohl, gebraten mit Panko, und das Broccolipürree.
    Ich wünsche Dir einen guten Rutsch! Wir lesen uns im neuen Jahr!

    AntwortenLöschen
  3. Danke für den tollen Rückblick. Ich mag Deinen Blog sehr! Dir auch alles Gute für 2013, mögen Dir Deine Ideen nie ausgehen.
    Liebe Grüße Manuel

    AntwortenLöschen

Es gibt Dinge die man nicht kaufen kann, wie einen Kommentar der von Herzen kommt. Ich möchte DANKE sagen, dass Du Dir die Zeit dafür nimmst ♥

Hinweis: Kommentare die Links zu kommerziellen Webseiten enthalten, die in keinerlei Bezug zum Post stehen, werden gelöscht! Dieser Blog ist keine kostenlose Werbeplattform.