blogroll

DFssgF - die 9te

5. Februar 2014

Auch dieses Jahr habe ich wieder an der DFssgF-Aktion teilgenommen, die von Rosa organisiert wird. Die Abkürzung steht für Deutsche Foodblogs schicken sich gegenseitig Fresspakete, wobei das "Deutsche" mittlerweile nicht mehr gültig ist. Den mein Paket hat zum Beispiel einen gaaaanz weiten Weg vor sich und schiffert über den Atlantischen Ozean.

Auf alle Fälle traf mein Fresspaket am letzten Freitag ein und ich habe mich riesig gefreut - es kam von Petra, deren Blog ich regelmäßig lese. 

Eine wunderschöne Mischung aus Selbstgemachtem und Leckereien aus dem Urlaub. Gehen wir am besten das Foto unten von links nach rechts gemeinsam durch.

Wir starten links oben
- eine Dose mit Bacalhau (Klippfisch), den Petra aus Lissabon mitgebracht hat
- ein Fläschen Cassis-Balsamico (sehr lecker) aus Ihrer eigenen Herstellung
- eine Dose Chipotles (eingelegte, rauchige Chilis, die kommen heute Abend zum Einsatz)
- ein Päcklein Pasta von einer Tessiner Firma
- ein Fläschen leckeres Olivenöl mit Zitrone und Chili aus Mallorca
- ein Packung weiße Polenta aus dem Tessin (den habe ich schon länger gesucht!).
- im Hintergrund sieht man noch ein Päckchen gemahlenen Safran

Und nun kommen einige Leckereien, die Petra hergestellt hat, wir starten unten links:
- Gewürzte Blutorangenmarmelade mit Bitterorangen aus Mallorca
- Johannisbeer-Maracuja-Gelee
- Minneola-Blutenorangen-Aperol-Gelee (ganz unten)

Aufgefüllt wurde das Paket mit einigen Amaretti aus Italien. Die Marmelade bzw. Gelees haben wir auch schon probiert, die schmecken großartig!


Vielen lieben Dank Petra für dieses großartige Paket! 
Ich habe mich sehr gefreut!! 

Und auch ein Danke an Rosa, für das Organisieren! 
Bis zum nächsten Jahr :)


Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Sandra,
    das ist ja mal eine coole Sache! Dein Paket beinhaltete ja herrliche Köstlichkeiten! Da bekommt man direkt Appetit! Den Namen der Aktion find ich ja auch klasse *schmunzel*
    Ich wünsch Dir einen schönen und fröhlichen und leckeren Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, eine wirklich schöne Idee :D Und ich hatte auch wirklich tolle Leckereien in meinem FRESSPAKET ;)

      Löschen
  2. Das ist ja spannend - danke, dass wir beim Auspacken dabei sein durften. Ich habe - neugierig wie ich bin - erst das Foto angeschaut und dann den Text gelesen. Gleich Petras Lieblings-Pasta entdeckt und dann auch noch die Gelees, die mir sehr bekannt vorkamen. Doch spätestens bei den Chipotles war alles klar ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Marmeladen hatte ich auch online schon gesehen und mich sehr gefreut, als ich sie im Paket entdeckt habe :D
      Auf die Chipotles bin ich gespannt - ich bin scharf empfindlich, übe mich gerade an mehr...

      Löschen
    2. Sandra, an die Chipotles kannst du dich ja ganz langsam rantasten. Der Inhalt der Dose hält fast ewig in einem Kunsstoffbehältnis im Kühlschrank oder noch besser im Tiefkühler. So kannst du die benötigten Chilis nach und nach verarbeiten - ich schneide sie meist auf und entferne die Kerne. Manchmal haben sie auch noch einen Stil, den man natürlich nicht mitisst.

      Löschen
    3. Okay, dann mache ich das so, vielen Dank für die Tipps :) ER ist da ja weniger empfindlich, was die Schärfe betrifft.

      Löschen
  3. Freut mich, dass alles heil angekommen ist. Viel Spß mit den Sachen :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, alles heil! Vielen, vielen lieben Dank nochmals! ❤

      Löschen
  4. Schöne Zusammenstellung! Das Mineola-Aperol-Gelee hatte ich auch mal im Paket, ganz besonders köstlich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss mich endlich mal an Brötchen üben, war eh der gute Vorsatz für dieses Jahr. Die werden dann mit der Marmelade und dem Gelee genascht :D

      Löschen
  5. Na da hast du aber ein ganz tolles Fresspaket (eigentlich ist das Wort viel zu derb für solch schöne Sachen :) ) bekommen, die weiße Polenta klingt mega gut! :) Tolle Aktion, freue ich mich schon aufs nächste Jahr.
    Liebe Grüße, Mia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein wirklich schönes Paket und so kunterbunt! Auf die Polenta bin ich auch schon gespannt, überlege die ganze Zeit schon, zu was es die geben wird :D

      Löschen
  6. Chipotles, auf die wäre ich mal ganz scharf- schöne Aktion!

    AntwortenLöschen
  7. Ein tolles Paket hast du bekommen! Die Chipotle Chilis sind nicht so scharf, eher rauchig, da dürftest du keine Probleme bekommen. Sie sind ganz typisch für die mexikanische Küche, von daher habe ich auch noch ein Döschen im Schrank, dass ich endlich mal verwenden sollte...Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, ich habe auch ein mexikanisches Kochbuch, da könnte ich ja mal stöbern :D

      Löschen
  8. Das klingt ja chön charf ... Tolles Paket!

    AntwortenLöschen

Es gibt Dinge die man nicht kaufen kann, wie einen Kommentar der von Herzen kommt. Ich möchte DANKE sagen, dass Du Dir die Zeit dafür nimmst ♥

Hinweis: Kommentare die Links zu kommerziellen Webseiten enthalten, die in keinerlei Bezug zum Post stehen, werden gelöscht! Dieser Blog ist keine kostenlose Werbeplattform.