blogroll

Spinat-Risotto und Reishunger

23. Mai 2014

So, der letzte Beitrag, ich verabschiede mich in den Urlaub bzw. ich sitze gerade im Flieger oder bin sogar schon gelandet! Zehn Tage bei hoffentlich sonnigem Wetter auf Ibiza, ein schönes Ferienhaus, Strände, Faulenzen und auch ein bisschen die Insel erkunden - was will man mehr?! Danach noch ein paar Tage Zuhause runter kommen, bevor der Alltag wieder zuschlägt.

Bevor wir zum heutigen Rezept kommen - in der nächste Woche ist Jeden Tag ein Buch-Woche und ich habe fleißig vorgearbeitet, von Montag bis Sonntag gibt es Buchvorstellungen! Es hatte sich so einiges angesammelt und diese Woche ist einfach die perfekte Gelegenheit Euch mit Büchern zu überschütten ;) 

Ich freue mich über Kommentare, auch wenn ich vielleicht nicht immer direkt antworten kann, mal schauen, wie es mit dem Internet vor Ort aussieht.

Und damit nicht genug. Wir lieben Reis und diesen beziehe ich gerne auch mal bei Reishunger, dort gibt es eine große Vielfalt und gute Qualität. Um so mehr habe ich mich gefreut, als ich für meine Leser die Kennenlern-Box angeboten bekommen habe. Wer das Formular unten ausfüllt, landet im Lostopf und vielleicht könnt Ihr Euch bald über Post mit der Kennenlern-Box von Reishunger freuen. Enthalten sind Basmati Reis aus Indien, Jasmin Reis aus Thailand, Natur Reis aus Italien, Bio-Risotto Tomate aus Italien und Bio-Suppe Minestrone aus Italien. Die weiteren Teilnahmebedingungen findet Ihr unten, nach dem Rezept.

Und passend zum Reis gibt es heute Risotto. Ich liebe Spinat und auch sehr gerne Spinat-Pesto, z. B. zur Pasta. Ich hatte noch etwas pürierten Spinat übrig und habe diesen zum Risotto gegeben. Herausgekommen ist ein knallgrünes Risotto, dass wir mit Schinken, gerösteten Pinenkerne und Parmesan verfeinert haben - genau unser Geschmack! Wer möchte, kann noch etwas Knoblauch zufügen. Wir sind keine Knoblauch-Fans und so unterschlage ich ihn öfters oder verwende nur minimale Mengen. 

Und für die Vegetarier - das Risotto schmeckt natürlich auch ohne Schinken.

Risotto mit Spinat


Spinat-Risotto

Zutaten:
500 ml Gemüsebrühe
2 EL Olivenöl
1 Schalotten 
250 gr Risottoreis
200 ml trockener Weißwein
200 gr Spinat
3-4 EL Frischkäse
50 gr Parmesan
Salz & Pfeffer
ca. 50 gr Schinken
2 EL Pinienkerne

Zubereitung:
Die Schalotte schälen und fein würfeln. Den Parmesan reiben, die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, anschließend den Schinken kurz anbraten. Die Brühe erhitzen.

In einem Topf das Olivenöl erhitzen und die Schalottenwürfel darin glasig andünsten. Nun den Risottoreis zufügen und kurz anschwitzen und mit dem Wein ablöschen. Diesen etwas einkochen lassen, bis nur noch ein kleiner Rest Flüssigkeit übrig ist. Die Hitze reduzieren und immer wieder mit etwas Brühe auffüllen und einkochen lassen, bis der Reis gar ist. 

In der Zwischenzeit den Spinat waschen und trocknen, etwas Brühe zufügen und mit dem Zauberstab pürieren. Kurz bevor das Risotto komplett gar ist, das Spinatpüree zufügen. Wenn das Risotto gar ist, den Parmesan, einen Teil des Schinken und den Frischkäse unterheben, mit Salz & Pfeffer abschmecken. Nund den Deckel auf den Topf geben und das Risotto für 5 min. ruhen lassen.

Das Risotto in tiefen Tellern oder Schalen anrichten und mit Pinenkernen, Schinken und etwas Parmesan bestreuen.

Reishunger

Kommen wir zum Gewinnspiel - hier noch die Teilnahmebedingungen:

Zur Teilnahme am Gewinnspiel, müsst Ihr das Formular am Ende des Posts ausfüllen (Name/Email).  

Den Gewinner werde ich per Email benachrichtigen und die Postanschrift anfordern, damit ich das Paket versenden kann. Verschickt wird innerhalb Europas! Alle anderen Daten werden nach der Verlosung gelöscht! Eine Auszahlung des Gewinns in bar ist nicht möglich! Mitmachen kann jeder, auch die, die nicht bloggen! Bei mehreren Einträgen einer Person gilt nur der Erste! Ausgelost wird mit Random.org.

Das Gewinnspiel startet heute um 7.00 Uhr und endet am 01.06.2014 um 23.59 Uhr.

Die Auslosung und die Bekanntgabe des Gewinners erfolgt am Pfingstwochenende hier im Blog. Falls Ihr noch Fragen habt, könnt Ihr mich gerne kontaktieren, einfach oben rechts auf den Briefumschlag klicken.

Viel Glück an alle Teilnehmer/innen!





Hinweis: Links zu Onlineshops oder kommerziellen Webseiten sind ausschließlich Empfehlungen die ich nach bestem Wissen und Gewissen gebe, für die ich aber keine Gegenleistung erhalte. Ausgenommen hiervon sind Affiliate-Links zu Amazon!

Das Gewinnspiel ist in Zusammenarbeit mit "Reishunger" entstanden. Ich habe hierfür kein Entgelt enthalten.

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Sandra,
    als erste wünsche ich Dir einen wunderschönen und erholsamen Urlaub!
    Als zweites freue ich mich auf Deine Buchvorstellungen und
    als drittes mache ich sehr gerne bei dem Reishunger mit :O))))) .. und
    viertens : Danke für ein wieder super lecker klingendes Rezept! Ich liebe Risotto!
    Ich wünsch Dir eine tolle Zeit!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Claudia - für alles :)
      Wir genießen hier ordentlich und in vollen Zügen ♥

      Löschen
  2. Was für eine Farbe, klasse!
    Und der Reis von Reishunger ist wirklich toll; ich kaufe da auch gerne. Einen Kennenlern-Box brauche ich aber nicht....hab beim letzten Mal etwas viel bestellt..
    Einen schönen Urlaub Dir!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ER fand die Farbe erst etwas arg grün, war dann ab vom Geschmack sehr angetan *g*
      Momentan ist mein Vorrat auch gut gefüllt, aber dann...

      Löschen
  3. Den Reis von Reishunger kann ich ebenso nur wärmstens empfehlen und werde mich in nächster Zeit mehr damit beschäftigen... wenn ich halt Zeit dafür finde. Dein knatschgrünes Risotto könnte mich sogar mit püriertem Spinat versöhnen.....
    Einen wunderschönen Urlaub wünsch ich dir!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass Du auch gute Erfahrungen mit Reishunger gemacht hast :)
      Und mit Spinat hast Du es nicht so? Oder nur mit der pürierten Variante nicht so?

      Löschen
    2. nur der Brei, den finde ich fürchterlich, vom Spinat....

      Löschen
  4. Ohhh dieses Risotto klingt so absolut oberköstlich, dass ich es gleich mal gepinnt habe und es auf jeden Fall nächste Woche nachgemacht wird <3 Vielen Dank für das tolle Rezept!
    Ich wünsche dir eine wunderschöne Zeit auf Ibiza, mietet euch unbedingt einen Roller und macht damit die Insel unsicher! Gibt wirklich nichts besseres, als mit dem Roller übers Land und von Strand zu Strand zu düsen ;)
    Liebste Grüße, Mia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich sehr, dass es Dir gefallen hat, bin gespannt, wie es Dir dann schmeckt :)
      Statt Roller sind wir mit dem Auto unterwegs, aber das macht auch eine Menge Spaß. Warst Du schon mal hier? Nehme gerne noch Empfehlungen entgegen!

      Löschen
    2. Auto ist auch super, dann genießt ihr den Fahrtwind eben mit runtergekurbelten Scheiben ;) Ja ich war vor zwei Jahren dort und hatte einen traumschönen Urlaub. Besonders gut hat uns der kleine Strand bei der Tropfsteinhöhle Cova de Can Marca gefallen. Die Tropfsteinhöhle selbst fanden wir nicht sooo pralle, aber dafür gibt es gegenüber (man muss einen ziemlich unwegsamen Weg entlang) einen total süßen Strand, an dem man auch schön schnorcheln (bzw. tauchen, schnorchel hatten wir nicht dabei ;) ) kann.
      Genieß' die Zeit in der Sonne :)

      Löschen
    3. Allerdings war es glaub ich kein Sandstrand, fällt mir grad ein ;)

      Löschen
  5. Antworten
    1. Danke schön! Lese zwischendurch immer Deine Bericht - einfach großartig :)

      Löschen
  6. Sehr genial schaut dein Risotto aus!

    Einen wunderschönen Urlaub mit traumhaftem Wetter wünsch ich dir, meine Liebe! Erholt euch gut und genießt die Zeit.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir! Die ersten zwei Tage waren wunderbar, der Rest wird sicherlich auch schön :D

      Löschen
  7. Falls meine Reisvorräte je zu Ende gehen, schaue ich mir die Firma mal genauer an. ;-)
    Wunderschönen Urlaub + liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich habe auch so Bestände, die wohl niemals ein Ende nehmen werden *g*
      Und danke - wir genießen in vollen Zügen.

      Löschen
  8. ich wünsche Dir einen sensationellen Urlaub.....und ich hab jetzt mächtig Schmachter auf Risotto......

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Den besten Urlaub verbringen wir doch bald im Allgäu ;)

      Löschen
  9. Sieht sehr lecker aus - da würde ich auch noch ein Tellerchen nehmen. Wünsche dir einen wunderschönen Urlaub und bin gespannt was du an neuen Rezepte und Inspiration mitbringst!

    AntwortenLöschen

Es gibt Dinge die man nicht kaufen kann, wie einen Kommentar der von Herzen kommt. Ich möchte DANKE sagen, dass Du Dir die Zeit dafür nimmst ♥

Hinweis: Kommentare die Links zu kommerziellen Webseiten enthalten, die in keinerlei Bezug zum Post stehen, werden gelöscht! Dieser Blog ist keine kostenlose Werbeplattform.