blogroll

Happy Birthday mit Erdnussbutter

20. Oktober 2014

Was bitte auch sonst - hier bei mir - klar, oder?

Und nein, ich habe nicht Geburtstag. Auch ER nicht und auch nicht der Katzer - aber der Blog! Fast hätte ich es vergessen, doch einige scheinen im Oktober gestartet zu haben, hier und da ploppten (wehe die Autokorrektur macht jetzt schon wieder poppen daraus) die letzten Wochen Geburtstagsposts auf und so erinnerte ich mich daran, dass auch ich im Oktober gestartet habe - vor drei Jahren, am 20.10.2011 - und Alice ist Schuld.

Reden wir nicht über die ersten Beiträge - wirklich nicht! Man entwickelt sich ja weiter, Gott sei Dank. Momentan bin ich ganz zufrieden, etwas süßlastig hier, aber ich versuche stets auch normales Essen und Brot zu zeigen - ist ja nicht so, dass wir nur von Cookies leben ;)

Ein paar Zahlen werfe ich mal noch in den Raum - fast 700 Posts sind in den letzten drei Jahren online gegangen; 6000 Kommentare wurden hinterlassen - okay, inklusive meiner eigenen, dass kann Blogger nicht trennen; knapp 1.000.000 Seitenaufrufe (ohne meine eigenen, das kann Blogger trennen) auch wenn Google Analytics das etwas anders sieht, habe ich aber auch erst später gestartet. Aber soll ich Euch was sagen - Scheiß auf die Zahlen! Ich hab Spaß mit meinem Blog und dem Bloggen, das ist doch die Hauptsache. Ein großes Danke an alle die hier regelmäßig vorbei schauen, still und heimlich oder ganz öffentlich mitlesen und auch mal einen Kommentar hinterlassen :)

Und jetzt kommen wir zum Essen. Ich musste nicht lange überlegen, was ich hier zum Geburtstag serviere - NEIN, es gibt keine Geschenke, Aktion oder sonstiges! Bei mir gibt es heute Peanutbutter-Cupcakes. Bereits mehrmals gebacken - sind die Peanutbutter-Cupcakes mittlerweile ganz oben auf meiner Lieblings-Liste gelandet. Und dazu muss man anmerken - ich hasse Cupcakes!! Aber mit Roy hat sich das irgendwie alles geändert. Nicht, dass ich mich für einen Mann ändern/verbiegen würde, aber bereits die Snickerdoodle Cupcakes hatten überzeugt und die Peanutbutter-Cupcakes reihten sich ein. Roy hat mich irgendwie um den Finger gewickelt - ich kann einfach nicht von ihm bzw. seinem Buch lassen und solange ER kein Problem mit der Konkurrenz hat... ;)

Nehmt Platz, greift zu, lasst es Euch schmecken!
Und bevor ich es vergesse, nach dem Rezept gibt es noch den Gewinner des COOKIES! Buch.

Peanutbutter-Cupcakes



 

Peanutbutter-Cupcakes


Zutaten für den Muffin:
175 ml Milch
½ EL Weißweinessig
150 gr Weizenmehl, Typ 405
½ TL Natron
¼ TL Backpulver
½ TL Salz
150 gr Zucker, braun (ich: 100 gr)
50 gr Butter, weich
150 gr Erdnussbutter, stückig (ich: cremig)
1 Ei

Zutaten für das Frosting:
200 gr Erdnussbutter, cremig
70 gr Butter, weich
50 ml Sahne
1 EL Vanillezucker (ich: ¼ TL Vanille-Extrakt)
½ TL Salz
120 gr Puderzucker (ich: 70 gr)


Zubereitung:
Den Backofen auf 170°C Umluft vorheizen und ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen oder buttern/mehlen.

Für den Teig alle trockenen Zutaten in eine Schüssel geben und verrühren, bis sie gut durchmischt sind. Die Milch mit dem Weissweinessig mischen. In einer Schüssel Butter mit Erdnussbutter und Zucker verrühren, bis alles gut verbunden ist, dann das Ei unterrühren. Jetzt die Milch- und Mehlmischung abwechselnd unterrühren, bis sich alles zu einem geschmeidigen Teig verbunden hat. Die Muffinmulden zu 3/4 befüllen und für etwa 20 min. auf der mittleren Schiene im Ofen backen, Garprobe mit dem Holzstäbchen machen. Die Muffins anschließend aus dem Ofen nehmen, aus der Form holen und auf einem Gitter abkühlen lassen.

Für das Erdnussfrosting die Erdnussbutter mit der Butter gut verrühren, dann Puderzucker, Vanille und Salz unterrühren. Die Sahne nach und nach unterrühren, bis eine feste Creme entstanden ist. Die Creme in einen Spritzbeutel füllen und auf die Muffins aufspritzen, anschließend mit Erdnüssen oder Schokolade bei Bedarf bestreuen.

Peanutbutter-Cupcakes

Viel Spaß beim Genießen!

Peanutbutter-Cupcakes














Ganze 91 haben an der Verlosung teilgenommen - herzlichen Dank!
Gewonnen hat: Daniela, Battistoni

Herzlichen Glückwunsch!


.

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Sandra,
    vielen Dank für die leckeren Cookies zum Geburtstags-Frühstück :O)
    Herzlichen Glückwunsch zum 3. Blog-Geburtstag, danke für all die wunderschönen und so leckeren Rezepte, mögen noch viele dazu kommen! Ich bin immer gern hier !
    Ich wünsch Dir einen guten Start in die neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Claudia, es freut mich, dass Du gerne vorbei schaust - Danke ♥

      Löschen
  2. Herzlichen Glückwunsch, Sandra, zum Dritten. Deinen Spaß am Bloggen merkt man dir an - und ich hoffe doch sehr, dass du dir eben jenen erhalten wirst! Auf viele weitere Jahre *snuggskitchen*!!

    AntwortenLöschen
  3. Auch von mir alles alles Liebe und auf viele weitere Jahre!

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Glückwunsch zu Deinem Bloggeburtstag!
    Ich bin seit ca. 2 Jahren hier dabei und Deine Posts haben mir immer gut gefallen. Mach weiter so (aber dessen bin ich mir sicher).
    Die Erdnussbuttercupcakes sind ein Traum. Da kann ich verstehen, dass Dich Roy um den Finger gewickelt hat.

    LG Sandra

    P.S.: Wer hat denn das Buch gewonnen? Habe ich das überlesen? o.O

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, jaja der Roy. Muss ein Frauenversteher sein ;)
      Und danke für den Hinweis, habe es unter den Fotos ergänzt...
      Schön, dass Du da bist!

      Löschen
  5. Liebe Sandra, auch von mir kommen ganz herzliche Glückwünsche zum 3. Blog-Geburtstag. Kinder, wie die Zeit vergeht ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das habe ich mir auch gedacht - die Zeit verfliegt wirklicht! Danke :)

      Löschen
  6. Liebe Sandra,

    herzlichen Glückwunsch zum Dritten! Du weißt, dass ich deinen Blog gerne besuche/lese und mich noch auf viele weitere Jahre freue. Alles Gute für dich, deinen Blog und weiter so!!

    Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Eva!
      Ach, ich krieg noch Pipi in den Augen, bei so vielen lieben Worten :)

      Löschen
  7. Herzlichen Glückwunsch auch von mir - und bitte so weitermachen :-)
    Ich bin mal so frech und mopse mir einen von den Cupcakes, die sehen ja allzu verführerisch aus.

    AntwortenLöschen
  8. Herzlichen Glückwunsch zu Deinem Bloggeburtstag!

    AntwortenLöschen
  9. Auch von mir alles Gute zum Dritten! Ich hab noch nie Cupcakes gebacken (Muffins natürlich schon), aber bei deinen könnte ich schwach werden :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie gesagt, ich bin sonst auch kein Cupcake-Fan, aber Roy hat mich da um den Finger gewickelt. Man muss sie ja nicht mir Creme ertränken ;)
      Und danke!

      Löschen
  10. Herlichen Glückwunsch auch von mir, drei Jahre schon, unglaublich! Und ja, man merkt, dass es dir Spaß macht, ich schaue immer gern vorbei. :-)
    Cupcakes habe ich auch noch nie gebacken, aber nachdem "dein" Lafer-Apfelkuchen so gut war, weiß ich, dass ich mich auf dein Urteil verlassen kann und werde sie testen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, Ihr habt den Lafer Apfelkuchen probiert? Freut mich :)
      Wenn ich mich richtig erinnere, bist Du ja auch ein kleiner Erdnussbutter-Fan? Dann auf alle Fälle mal probieren.

      Und danke für die lieben Worte ♥

      Löschen
  11. Happy Blog-Birthday.
    Ich bin eine von denen, die still und heimlich vorbeischaut, aber dank rss regelmäßig und vor allem gern. Ich gestehe, auch schon einiges unkommentiert nachgebacken zu haben, vor allem cookies.
    Muffins backe ich auch gern, das sollte jetzt ein Ansporn sein, mich auch mal an cupcakes zu versuchen.
    Bitte, bitte weiter so.
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Andrea - schön, dass Du da bist und vielen Dank für Deinen Kommentar!
      Ich hoffe, dass die Cookies geschmeckt haben und kann Dir die Cupcakes nur wärmstens empfehlen :D

      Löschen
  12. Alles, alles Gute zum Bloggeburtstag, liebe Sandra!
    Dein Blog hat ganz sicher viele Cookies zu bieten, aber auch sonst - ich weiß gar nicht, ob du Ahnung hast, was ich schon alles von dir nachgekocht habe, das ist wirklich viel. Daher bitte mach unbedingt so weiter, denn dein Blog gehört zu meinen Lieblingen und du zu meinen Lieblingsbloggerinnen! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh - nein ich hatte keine Ahnung und bekomm wirklich gleich noch Pipi in die Augen *schnief* - DANKE ♥

      Löschen
  13. Hallo liebe Sandra, ich wünsche Dir alles Gute und freue mich auf weitere Posts! Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  14. Herzlichen Bloggeburtstag! :) Die Erdnussbutter Cupcakes sehen ja sooo lecker aus. Und ich finde eh, man sollte eher Geschenke bekommen, als etwas zu verschenken... ich habe meinen eigenen 2. Bloggeburtstag total verschlafen. Mir ist es so ähnlich ergangen wie Dir. Nachdem hier der Geburtstagspost *ploppte* huch?!!! Da war doch was... ;) Naja, vielleicht backe ich mir und meinem Blog nachher noch einen Kuchen.

    Alles Liebe
    Anita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann erstmal die auch "alles Gute"
      Und danke!
      Jetzt hopp-hopp - Geburtstagskuchen backen :D

      Löschen
  15. *pling* !
    ich freu mich immer hier zu lesen- und wenn ich irgendwo Cookies sehe werd ich sie dir nach wie vor zur Inspiration weiterschicken! Deine vielseitige Mischung ist klasse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke ♥ ! Ich freue mich immer über die Emails, nicht nur die mit den Cookies ;)

      Löschen
  16. Liebe Sandra, meine cookie Queen!
    Ganz herzlichen Glückwunsch zum dritten Bloggeburtstag! Ich komme immer wieder gerne vorbei und finde gluschtige Rezepte. Merci!
    Liebs Grüessli
    Irene

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Hach herlich - glutschig! Ich liebe diese Wörter bei Dir :D

      Löschen
  17. Auch hier nochmal herzlichen Glückwünsch zum Blog-Geburtstag!
    lg. Sina

    AntwortenLöschen
  18. Haaappy Birthdaaaayyyy *sing* alles Liebe und Gute und bitte mehr davon :-)

    AntwortenLöschen
  19. Auch von mir einen allerherzlichsten Glückwunsch, liebe Sandra!!! Drei Jahre, das ist mehr als beachtlich - darauf einen von Deinen super aussehenden Erdnuss-Frosting Cupcakes, und auf dass Du weiter so viel Spaßam Bloggen und an Deinem tollen Blog hast und wir mit Dir :-).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die lieben Worte Claudia ♥ darauf einen Erdnuss-Cupcake!

      Löschen
  20. Meinen allerherzlichsten Glückwunsch zum Geburtstag, liebe Sandra! Gerade weil ich KEIN Backfreak bin, schaue ich hier so gerne rein! Denn ob unkompliziert oder aufwendig - hier finde ich immer den richtigen Cookie. Und Dein Topfbrot (inkl. Support via Facebook!) ist einfach genial - ganz zu schweigen von der Nudelmaschine! Hach, ich bin einfach froh, dass Du blogst & dass wir uns schon persönlich kennenlernen durften. Weiterhin viel Spaß dabei! Ich freu mich auch mal wieder über Herzhaftes :) Deine Julia!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, Danke Julia! Soviele lieben Worte :)
      Ich finde es auch großartig, dass wir uns schon persönlich kennen gelernt habe! Und Dein Brot ist wirklich ein Knaller geworden :D

      Löschen
  21. Happy-Happy-Happy Birthday! Bin ich wenigstens nicht die einzige Raben-Blog-Mutter die regelmäßig fast den Geburtstag ihres Babys vergisst ;) Ich für meinen Teil freue mich auf jeden Fall schon auf die nächsten 600 (Cookie)Rezepte!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Daaaaanke Katha :)
      Haha, 600 Cookies ist eine Hausnummer, wobei - Weihnachten steht ja vor der Tür ;)

      Löschen
  22. ooops! Beinahe verpasst, aber nun trotzdem noch ein herzliches "Ich gratuliere!" :-)
    Freue mich auf Jahr 4.
    Liebe Grüsse aus Zürich,
    Andy

    AntwortenLöschen
  23. Happy Birthday zum 3. !!!
    Liebe Grüße aus Südtirol,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  24. H B D, very well done. Grüße aus der Hauptstadt, Eva

    AntwortenLöschen

Es gibt Dinge die man nicht kaufen kann, wie einen Kommentar der von Herzen kommt. Ich möchte DANKE sagen, dass Du Dir die Zeit dafür nimmst ♥

Hinweis: Kommentare die Links zu kommerziellen Webseiten enthalten, die in keinerlei Bezug zum Post stehen, werden gelöscht! Dieser Blog ist keine kostenlose Werbeplattform.