blogroll

Überraschung gefällig? Schoko-Erdnuss-Muffins

19. April 2017

Papiervernichtung

Wie bereits berichtet, habe ich den Unmengen an Muffin-Papierförmchen den Kampf angesagt. Und wie? Natürlich in dem nun Muffins gebacken werden - bis zum Abwinken könnte man sagen.

Bevor nun die Frage aufkommt, wer das alles isst - einige wir, die Familie oder die Arbeitskollegen - Muffins bekommt man immer unter!


Den Beginn machen heute unscheinbare Schokoladenmuffins, aber es steckt mehr in ihnen, als man denkt - nämlich eine leckere Erdnussbutter-Frischkäse-Füllung. Klingt schräg? Ist es überhaupt nicht!

Der Schokoladenteig ist soft und die nicht zu süsse Füllung passt ganz wunderbar dazu. Wer Cupcakes mag, eine Erdbeere- oder Himbeer-Creme passt sicherlich ganz gut, ähnlich dem amerikanischen Original mit Peanutbutter-Jelly.



Schokoladen-Erdnuss-Muffins

Schokoladen-Erdnuss-Muffins

reicht für: 12 Muffins
softe Schokoladen-Muffins mit cremiger Erdnussfüllung



Zutaten für den Teig

  • 200 gr Dunkelmehl Typ 630 oder Weizenmehl, Typ 405
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Natron
  • 50 gr Kakao
  • 1 Ei
  • 160 gr Zucker, braun
  • 100 ml Öl, neutral (Sonnenblumen- oder Rapsöl)
  • 300 gr Buttermilch

Zutaten für die Füllung

  • 100 gr Frischkäse
  • 50 gr Erdnussbutter
  • 25 gr Ahornsirup (oder mehr, nach Bedarf)


Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen oder buttern/mehlen.
  2. Alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und verrühren, so dass keine Klümpchen mehr vorhanden sind
  3. Nun in einer zweiten Schüssel alle Zutaten für die Füllung verrühren, bis sie sich gut miteinander verbunden haben.
  4. Die Hälfte des Teigs auf die zwölf Muffin-Mulden verteilen. In jede Mulde nun eine Portion der Frischkäsefüllung geben und anschließend mit dem restlich Teig bedecken.
  5. Die Muffins im Ofen etwa 20 min. backen, Stäbchenprobe machen und dann abkühlen lassen.




.

Kommentare:

  1. Ohhh Sandra, damit dürftest du mich gern überraschen ;)
    Liebe Grüße aus der Erdnussbutter-Fanecke,
    Ela

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine hervorragende Idee, Muffins zu füllen! Gefällt mir sehr.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Sandra,
    das ist eine ungewöhnliche, aber sicher sehr leckere Füllung dieser Muffins! Danke für das tolle Rezept!
    Ich hoffe, Du hattest schöne Ostertage , für heute wünsche ich Dir einen sonnigen Wochenteiler!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Großartig, die Idee mit der Erdnussbutter-Frischkäsefüllung...und so schön schokoladig....Die schmecken bestimmt total gut.

    Lieben Gruß
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  5. Uih uih uih wie köstlich! Die muss ich mir gleich speichern!!!

    AntwortenLöschen

Es gibt Dinge die man nicht kaufen kann, wie einen Kommentar der von Herzen kommt. Ich möchte DANKE sagen, dass Du Dir die Zeit dafür nimmst ♥

Hinweis: Kommentare die Links zu kommerziellen Webseiten enthalten, die in keinerlei Bezug zum Post stehen, werden gelöscht! Dieser Blog ist keine kostenlose Werbeplattform.