Petersilienwurzelsuppe

und hiermit wollte ich eigentlich das Thema "Gemüse der Saison" starten, aber da kam mir gestern ungeplant ein Feldsalat dazwischen ;-)

Das heutige Rezept geht ganz schnell, ganz einfach und schmeckt sehr gut!


Petersilienwurzelsuppe

Zutaten für 2 Portionen:
Petersilienwurzeln150 gr Petersilienwurzeln
100 gr Kartoffeln
2 EL Butter
600 ml Gemüsebrühe
2 EL Schinkenwürfel oder Bacon-Scheiben
etwas Petersilie
etwas Zitrone
Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung:
Petersilienwurzel und Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. In einem Topf die Butter schmelzen und das Gemüse darin anbraten, die Gemüsebrühe zufügen und alles 20 min. mit Deckel köcheln lassen. Die Suppe pürieren, evtl. etwas Milch zufügen, falls sie zu dick ist.
Mit Salz, Pfeffer und Muskat und einem Spritzer Zitrone abschmecken. Die Baconwürfel bzw. Scheiben in einer Pfanne ohne Fett knusprig braten. Die Petersilie grob hacken, Suppe auf den Tellern anrichten und Bacon & Petersilie bestreuen.

Petersilienwurzelsuppe


Guten Appetit - Mahlzeit - Lasst es euch schmecken - Viel Spaß beim Nachmachen

Keine Kommentare

Hinweis:
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.