Wintersalat mit Ahornsirup

Vor kurzem gab es mal wieder eine Salatwoche, ja ich weiß, man könnte meine wir wären Kaninchen... Diesmal hatte ich aber eine Suppenwoche und ER seine Salatwoche ;-)

Es gab es unter anderem wieder einen Herbst-/Wintersalat - den Feldsalat. Man kann dieses Rezept nach belieben variieren, in dem man es z. B. durch Cranberries oder Bacon ergänzt, auch frische Äpfel oder Birnen sind ein Möglichkeit. Statt Ziegenfrischkäse schmeckt auch Feta ganz lecker dazu - vielleicht schon die Vorspeise für Weihnachten?

Das Rezept ist für zwei Personen, als Vorspeise ausgelegt.


Wintersalat mit Ahornsirup

Zutaten: 
150 gr Feldsalat
50 gr Ziegenfrischkäse
3 EL Walnüsse
4 EL Walnussöl (ersatzweise Rapsöl)
3 EL weißer Balsamico
2 TL Ahornsirup
Salz, Pfeffer
evtl. Bacon oder Cranberries

Zubereitung:  
Zuerst die Walnusskerne grob hacken und in einer Pfanne ohne Fett anrösten, auf die Seite stellen. 

Den Salat waschen, putzen und trocknen, in eine Schüssel geben. Für das Dressing Öl, Balsamico und Ahornsirup gut verrühren, mit Salz & Pfeffer abschmecken. Nun Salat und Dressing vermischen, Walnüsse darüber geben und jeweils etwas Ziegenfrischkäse darüber zerbröseln.


Guten Appetit - Bon appétit

Keine Kommentare

Hinweis:
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.