Nach den Plätzchen ist ... Zarte Butter-Plätzchen

Nach den Plätzchen...

... ist vor den Plätzchen! Ja, ich weiß - vermutlich will keiner mehr Plätzchen sehen nach der Weihnachtszeit, aber diese zarten buttrigen Teilchen zergehen auf der Zunge - ehrlich!

Aufgefallen sind sie mir schon vor längerem bei Chocolate, Chocolate and more, aber erst jetzt bin ich zum Backen gekommen - was für ein Ärger. Ich hätte schon sooo lange von den Plätzchen naschen können.


Beim Italiener und dem kleinen-großen Mädchen kamen sie ebenfalls sehr gut an.



Die Plätzchen lassen sich auch wunderbar abwandeln, werden z. B. mit etwas Zitronen- oder Orangenabrieb frischer.


.

Zarte Butter-Plätzchen

zarte Butterplätzchen

reicht für ca. 30 Stück
zarte, buttrige Plätzchen



Zutaten

  • 120 gr Butter, weich
  • 100 gr Zucker, weiß
  • 1 TL Vanille-Extrakt
  • 1 Ei
  • 1 Prise Salz
  • 100 gr Mehl (ich: Dinkelmehl, Typ 630)


Zubereitung

  1. Den Backofen auf 175°C Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen, alternativ fetten.
  2. In einer Schüssel mit dem Mixer die Butter mit dem Zucker und dem Vanille-Extrakt schaumig rühren. Anschließend das Ei unterrühren bis es sich gut verbunden hat. Nun Mehl und Salz zufügen und unterrühren. 
  3. Mit zwei Teelöffeln kleine, etwa haselnussgrosse Kugeln auf das Backblech verteilen, dabei mindestens 3cm Abstand lassen. 
  4. Das Blech in den Ofen geben und für etwa 7-10 min. backen, bis die Plätzchen am Rand goldbraun sind. Dann herausnehmen und auf dem Backblech auskühlen lassen.


Hinweis: 
Links mit * gehen zu Bildern auf meinem Instagram-Account. Ihr benötigt keinen eigenen Account, um die Bilder zu sehen! Einfach anklicken und anschauen. 

 .

Kommentare

  1. Liebe Sandra,
    hmmmm, da könnte ich doch schwach werden .... auch wenn ich erstmal nciht mehr backen will *lach*
    Aber, die sehen so zart aus ... danke für das schöne Rezept!
    ღ Ich wünsche Dir noch einen freundlichen Wochenteiler ღ
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach komm, so ein paar zarte, kleine Plätzchen gehen immer ;)
      Dir auch einen schönen Tag noch!

      Löschen
  2. Großartig, sozusagen ein Jahresplätzchen...
    Lieben Gruß
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  3. Zart hmmm ja das will ich jetzt gerne, denn die sehen zum Anbeißen an
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich teile gerne, so 2-3 Plätzchen? Bei mehr müsstest Du mit dem kleinen Mädchen diskutieren ;)

      Löschen

Hinweis:
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.