blogroll

Blogger schenken Lesefreunde - hier mit CEVICHE

23. April 2014

Es ist wieder soweit - heute regnet es Bücher, denn Blogger schenken Lesefreude. Auch dieses Jahr werden wieder zum Welttag des Buches von vielen Bloggern Bücher verlost. Hier bei mir gibt es, wie soll es anders sein - ein Kochbuch. Wobei kochen heute realtiv ist ;)


Bevor wir zu näheren Details des Buches kommen, hier noch ein Dank an den Fackelträger Verlag, der das Buch zu Verfügung stellt und innerhalb Europas verschickt!


Ceviche - Peruanische Küche
Ceviche

Kalt gegart – heiß erwischt!

  • Über 100 köstliche Originalrezepte mit brillanten Farbaufnahmen
  • Vom traditionellen Ceviche bis zum multikulturell-geprägten „Street food“, von frischem Fisch und Fleisch sowie gesunden vegetarischen Gerichten bis hin zum leckeren Nachtisch und köstlichen Cocktails
  • Das peruanische Nationalgericht erobert nach New York und London nun auch die hiesige Kochszene
Das traditionelle peruanische Nationalgericht Ceviche besticht nicht nur durch die einfache und zugleich raffinierte Art seiner Zubereitung, es kommt auch geschmacklich einer Offenbarung gleich. Ceviche heißt aber auch ein angesagtes Restaurant im Londoner Stadtteil Soho, das der gebürtige Südamerikaner Martin Morales 2012 eröffnete. Und auf seiner Speisekarte stehen neben dem Klassiker Ceviche natürlich auch zahlreiche weitere Köstlichkeiten der peruanischen Küche, die sich Dank der unterschiedlichsten Kulturellen Einflüsse zu einer der faszinierendsten, facettenreichsten, reichhaltigsten und gesündesten Küchen der Welt entwickelte.

Ceviche - Peruanische Küche
Gebundene Ausgabe, 256 Seiten
Verlag: Fackelträger-Verlag
ISBN: 978-3771645519
Größe: 25,2 x 19,4 x 2,8 cm
Preis: 24,95 €

Einen ausführlichen Blick ins Buch erhaltet Ihr HIER.

Buchausschnitt Ceviche

Das Buch startet mit einer ausführlichen Einführung, direkt anschließend folgen die Rezepte, unterteilt in
Ceviches - Street Fiid - Fisch - Fleisch - vegetarische Gerichte - Salate - Desserts - Drinks und schließt ab mit der peruanischen Speisekammer, Bezugsquellen (wobei es sich hier überwiegend um englische Internetseiten handelt) und dem Register.

Die Kapitel starten jeweils mit einem doppelseitigen Foto, das Lust auf mehr macht. Auf der Folgeseite gibt es einige Informationen zum aktuellen Kapitel, bestehend aus dem Leben und den Erfahrungen des Autors, sowie teilweise Tipps zu den Rezepten bzw. Zutaten. Die Rezepte sind ausführlich beschrieben und immer mit schönen, einfach gehaltenen Fotos versehen, die zum restlichen Stil des Buches perfekt passen. Auch die einzelnen Rezepte sind mit Hinweisen versehen, sei es zur Zubereitung- bzw. Zubereitungsdauer, der Zutatenfindung oder auch der Herkunft der Gerichte.

Buchausschnitt Ceviche

Das Buch enthält eine kunterbunte Auswahl an Gerichten - von Pilze-Süsskartoffel-Ceviche, Kürbis-Süsskartoffel-Donuts, Blumenkohl-Tiradito, Quinoa-Butterbohnen-Avocado-Salat oder auch Enten-Confit mit grünem Reis, Garnelensuppe sowie Oktopus- und Huachana-Wurstspießen.

Für mich, als Neuling der peruansichen Küche, ist dieses Buch ein guter Einstieg, aber sicherlich eignet es sich für Kenner der Küche. Auch Kochanfänger sollten, Dank der ausführlichen Beschreibungen, gut mit den Rezepten zurecht kommen.

Buchausschnitt Ceviche

Einige Rezepte habe ich bereits probiert und wir waren teilweise total überrascht - welche Geschmackserlebnisse! Ein Rezept werde ich am Freitag hier im Blog vorstellen.


Und im Rahmen der Blogger schenken Lesefreude-Aktion könnt Ihr dieses Buch heute hier gewinnen.

Alle Teilnehmer dieser Aktion, sowie eine Übersicht der Bücher findet Ihr HIER.
Viel Spaß beim Stöbern und Schmöckern :D


___________________________________________________________________________

Kommen wir zu den Teilnahmebedingungen:

Zur Teilnahme am Gewinnspiel, müsste Ihr das Formular am Ende des Posts ausfüllen (Name/Email).  

Den Gewinner werde ich per Email benachrichtigen und die Postanschrift anfordern. Diese werde ich zum Zweck des Versands an den Verlag weiterleiten, da das Buch von dort direkt versendet wird. Verschickt wird innerhalb Europas!

Alle anderen Daten werden nach der Verlosung gelöscht! Eine Auszahlung des Gewinns in bar ist nicht möglich! Mitmachen kann jeder, auch die, die nicht bloggen! Bei mehreren Einträgen einer Person gilt nur der Erste! Ausgelost wird mit Random.org.

Das Gewinnspiel startet heute um 7.00 Uhr und endet am 27.04.2014 um 23.59 Uhr.

Die Auslosung des Gewinners erfolgt am 28.04.2014 und die Bekanntgabe erfolgt am 29.04.2014 hier im Blog. Falls Ihr noch Fragen habt, könnt Ihr mich gerne kontaktieren, einfach oben rechts auf den Briefumschlag klicken

Viel Glück an alle Teilnehmer/innen!

Kommentare:

  1. Liebe Sandra,
    das ist eine tolle Idee und das Buch, das Du zur Verfügung stellst, gefällt mir sehr gut! Aus der peruanischen Küche hab ich noch keins, daher hab ich mich mal eingetragen ;O)
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen und sonnigen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass Du dabei bist! Dir auch einen schönen und sonnigen Tag ♥

      Löschen
  2. Hallo Sandra,
    ich bin gleich mal mit ins Loströmmelchen gehüpft, denn Ceviche finde ich superlecker, seit ich es in Mexico zum ersten Mal gegegessen habe.

    Hab einen feinen Tag, liebe Grüße
    Tanni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nur zu, ist noch Platz drin ;)

      In Südamerika war ich bisher noch nicht, aber kann man ja noch nach holen, bis dahin muss das Buch herhalten! Dir auch noch einen schönen Tag.

      Löschen
  3. Moin Sandra,
    "Peruanische Küche" klingt so verlockend unbekannt, daß ich gerne das Buch gewinnen würde,
    um mal etwas Neues auszuprobieren. Schöne Sache dieses Blogevent, kannte ich vorher noch gar nicht :o
    Sonnige Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Event ist wirklich großartig und fast 1000 Teilnehmer - ein Wahnsinn.

      Und Farmer ist ja so putzig! Ich liebe die Roten :D

      Löschen
  4. Die peruanische Küche ist für mich totales Neuland. Da würde ichmich über ein solches Buch natürlich freuen. :D

    Liebe Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für mich war es auch Neuland, aber was wir bisher auf dem Teller hatten, war sehr lecker :D

      Löschen
  5. Ja ich will! :-) Ein Kochbuch aus dieser Region der Erde fehlt noch in meinem Kochbuchregal :)

    LG Alice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, dann schaun mer mal ;) Ist aber wirklich ein schönes Buch.

      Löschen
  6. Huh, peruanisch ist in unserer Küche bislang (glaube ich) nichts passiert. Allerdings hatte ich mal eine peruanische Mitbewohnerin, die ab und zu gekocht hat - das Essen war immer köstlich, das lässt mich hoffen. ;)
    LG
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei uns hatte sich in der Richtung zuvor auch nichts getan, aber das hat sich geändert.
      Ich drück Euch die Daumen :D

      Löschen
  7. Mal ein ganz ungewöhnliches Buch, ich bin gespannt auf die Rezepte. Und in den Lostopf hüpfe ich natürlich auch....

    AntwortenLöschen
  8. Das würde ich auch gern gewinnen :-)
    lg Sina

    AntwortenLöschen
  9. Guten Abend,
    ich habe mich auch noch schnell mit eingereiht. Wir sind leidenschaftliche "Esser" und immer auf der Suche nach dem gewissen Etwas. Mit der peruanischen Küche haben wir uns allerdings noch nciht weiter beschäftigt umso mehr würde ich mich freuen bald etwas daraus zaubern zu dürfen.

    herzliche Grüße
    Andrea

    Bei mir gibt es aktuell auch 3 Bücher zu gewinnen, schau doch mal vorbei
    http://queenofhome.wordpress.com/2014/04/21/blogger-schenken-lesefreude-2014/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kannte die peruanische Küche zuvor auch nicht, bin aber begeistert. Was wir aus dem Buch hatten, hat uns sehr gut geschmeckt :D

      Löschen
  10. Frank Brandstetter29. April 2014 um 08:47

    Mein erstes Ceviche habe ich bei Henssler&Henssler genossen, nicht klassisch, aber zum Fingerablecken! Einfach ein klasse Gericht, dazu sehr Variantenreich.

    AntwortenLöschen

Es gibt Dinge die man nicht kaufen kann, wie einen Kommentar der von Herzen kommt. Ich möchte DANKE sagen, dass Du Dir die Zeit dafür nimmst ♥

Hinweis: Kommentare die Links zu kommerziellen Webseiten enthalten, die in keinerlei Bezug zum Post stehen, werden gelöscht! Dieser Blog ist keine kostenlose Werbeplattform.