blogroll

Pizza und mehr - die Zusammenfassung

2. Dezember 2015

Nach Pizza und mehr wurde gesucht und fleißig habt Ihr Eure Geheimnisse, Tipps & Tricks verraten. Lieben Dank dafür!

Das Event zeigt - viele Wege führen nach Rom und passend dazu, ist die typisch italienische Pizza mit knusprigen Boden sehr beliebt. Meist gilt: weniger ist mehr, was den Belag betrifft.

Der Tomaten-Sugo ist auf den meisten Pizzen vertreten. Mal lange gekocht, mal auf die Schnelle gerührt. Ansonsten sind die Klassiker mit Schinken, Salami, Pilzen & Co vertreten, aber auch thailändische/asiatische, türkische oder gar hessische Belagvarianten sind dabei. 

Die Beläge waren genauso vielfältig, wie die Teige darunter. Am beliebtesten sind die Teigvarianten mit Übernachtgäre. Sie sorgen für einen guten Geschmack und einen fluffigen Boden, der gerne Blasen wirft. Aber auch eine glutenfreie Variante ist dabei, lowcarb ist mit am Start sowie Varianten mit Kürbis oder Buttermilch im Teig.



Gebacken wir meistens mit dem Blech, wer hat greift zum Pizzastein oder dem Grill, der Pfanne oder anderen elektrischen Geräten - vom Pizzaofen bis hin zum Airfyer.

Ich hoffe, Ihr seid gerade nicht allzu hungrig, denn das wird nach diesen über 30 Pizzen nicht besser! Viel Spaß beim Stöbern.

Die Gewinner gibt es am Ende des Posts.


----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Klaudia von Kochen mit Herzchen hatte den Turbo drin und sie packt aus! Sie erzählt von Teig, drei Varianten an Sauce, ihren liebsten Varianten an Belag bis hin zum Käse und Ihrem Zubehör. Die Pizza formt sie mit den Fingern, ohne Nudelholz und träumt dabei von einem Pizza-Kurs, um zu lernen, wie man den Teig schön durch die Luft wirft
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Bei Ina von Ina Is(s)t gibt es Pizza mit Paprika und Mozzarella. Aber es ist nicht einfach nur Paprika, sondern sie wurden mit Birnensaft und Essig zubereitet. Und auch der Teig enthält neben normalen Weizenmehl noch etwas Vollkornmehl und Olivenöl. Hört sich doch gut an.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Herbstlich wird es mit der Pizzavariante von Sarah von BabyBreiRezepte. Sie hat den Teig der Kürbisbrötchen für einen Pizzaboden verwendet. Danke eines dezenten Belags, kommt so auch der Kürbisgeschmack noch gut zur Geltung. Eine wirklich schöne Idee.


----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Alice vom kulinarischen Wunderland nimmt uns mit auf einen kleinen Ausflug. Sie serviert uns nicht die klassische italienische Pizza, sondern Lahmacun. Die türkische Variante wird bei ihr mit einer Hackfleisch-Tomaten-Masse bestrichen und erhält nach dem Backen noch eine Zwiebel-Sumach-Salat zum Abschluss.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Eva, die Kochpoetin verrät Ihr Rezept für eine schnelle Variante an Pizzateig, der Lievito Madre enthält. Und damit nicht genug, verrät sie auch noch eine ratzfatz Tomaten-Sugo-Version. Ergänzt wird das ganze um den liebsten Belag, natürlich mit Parmesan - gummiartige, zähe Käsefäden kommen Ihr nicht auf die Hand.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Das eine Pizza auch lowcarb sein kann, zeigt Franziska von nur mal kosten. Ein Boden aus Blumenkohl, Käse und Ei ersetzt die Teigvariante. Belegt wird der Boden dann nach Wunsch. Kann sich doch sehen lassen?!
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Britta von Brittas Kochbuch weiß sich zu helfen! Bei Ihr wird der Pizzateig aus dem restlichem Teig der Weizenbrötchen zubereitet - schmeckt. Auch beim Belag braucht sie Reste auf, dazu gibt es noch eine selbstgekochte Tomatensauce.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Eine Pizza aka Geburtstagstorte der anderen Art hat Eva von Evchen kocht gebacken. Das ganze noch im Asia-Style, den mag ich ja sehr gerne. Statt der klassischen Tomatensauce gibt es Ricotta mit Kokosmilch, dazu Currypulver, Lauch, Ingwer, Shimeji-Pilze, Sojasprossen und Paprika.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Bei Katha von Katha kocht ist erlaubt, was schmeckt! Sie experimentiert gerne bei der Pizza. Ob Teig mit Weizen-, Dinkel- oder auch mal Vollkornmehl, lediglich bei der Tomatensauce schwört sie auf die eine Wahre. Doch diesmal gibt es auch da eine Ausnahme - belegt ist die Thunfisch-Pizza u. a. mit Schmand, Oliven, Zwiebeln, Basilikum und Mozzarella.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Bei Caro von Caros Küche gibt es eine interessante Variante an Pizzateig. Habt Ihr schon mal einen Pizzateig mit Buttermilch gemacht? Ich nicht, werde ich aber mal probieren. Das Foto sieht schon überzeugend aus.



---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Pizza im Paleo-Style und lowcarb. Auch Nadine von Sweet Pie serviert uns einen Pizzaboden aus Blumenkohl. Zusammen mit der selbstgekochten Tomatensauce, Pilzen, Basilikum und Mozzarella sicherlich ein Genuss.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die nächste Pizza kommt von MaRa, sie war hier im Blog zu Gast. Jährlich hat sie Ihr Rezept immer wieder angepasst, bis sie nun bei der aktuellen für sie perfekten Pizza gelandet ist. Der Pizzateig mit Übernachtgäre ist sicherlich wunderbar aromatisch.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Tomatensauce aus Ofentomaten, Pizzateig mit Übernachtgäre der bis zu eine Woche im Kühlschrank aufbewahrt werden kann und einige Tipps & Tricks zur Zubereitung von Pizza gibt es bei Susi, der Turbohausfrau.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Das Pizza nicht immer typisch italienisch sein muss, zeigt Ingrid von auchwas mit Ihrer hessischen Pizza-Variante. Sie ist u. a. mit Schmand, Blutwurst, Apfelscheiben und roten Zwiebeln belegt. Also käsige Ergänzung gibt es Limburger.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Ob mit viel Zeit und Kühlschrank oder mal ganz spontan und einem 30 min.-Teig, bei Ina von Feinschmeckerle findet Ihr beide Teigvarianten. Ergänzt wird das ganze noch mit zweierlei an Tomatensauce und einem Tipp, wie man das ohne Backstein mit dem Blech richtig macht.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nach langem experimentieren hat Sabine von Wos zum Essn ihr Rezept für den perfekten Pizzateig gefunden und durch Übernachtgäre zaubert er beim Backen coole dicke Luftblasen am Rand. Dazu verräte Sie uns noch Ihren liebsten Belag und wünscht uns allen, dass nie wieder ein Mist-Pizza auf den Teller kommt. 
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Bei Steffi von Aus meiner Küche kommt die Pizza in Muffin-Form daher. Drin ist, was sonst auch drauf kommt - Mozzarella, Schinken, Tomaten und Oliven.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Thailand meets Italien! Florian von Asien kulinarisch vereint bei diesem Crossover einen gegrillten italienischen Pizzateig mit thailändischem Laab-Hackfleisch. Ergänzt wird der Belag durch Ricotta, Tomaten sowie Koriander & Minze.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Anna von Anna Antonia verrät uns, wie sie ihre Pizza zubereitet. Wichtig sind gute Zutaten und ein dünner Boden. Beim Belag ist sie für fast alles offen und gibt noch eine Buchempfehlung, das der Fantasie auf die Sprünge hilft.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Julia von German Abendbrot packt aus! Sie mag die klassisch römische Pizza - mit dünnem Boden und sparsam belegt. Sie verrät, wie sie das macht und wo Ihr in Rom eine solche Pizza bekommt. Pizza a la bianca darf es aber auch mal sein und dazu wird ebenfalls ein Rezept bereicht. Genauso für den Ihre Variante an Pizzateig und Tomatensugo.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Stefanie von Gäste ganz easy verrät uns Ihre Tipps & Tricks der Pizzazubereitung und auch, was man alles vorbereiten kann, damit es ganz easy läuft, wenn Gäste zu Besuch kommen. Ihre Pizza serviert sie mit Speck und Ziegenkäse.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Sina, die Giftigenblonde (die überhaupt nicht giftig ist, sondern eine ganz liebe), verrät uns Ihre Tipps und Tricks rund um die Pizza. Sie liebt es minimalistisch, gerne mal nur mit Tomaten, Mozzarella und Sardellen - dafür müssen die Zutaten von frischer, guter Qualität sein. Dazu kommt einen Pizzateig mit Kühlschrankgäre und selbstgemachter Tomatensauce.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Auch ich verrate meine aktuell liebste Pizzateig-Variante, wie ich meine Tomatesauce herstelle, wie ich den Teig bearbeite und wie die Pizza bei mir gebacken wird. Dazu gibt es ein Rezept für BBQ-Chicken-Pizza.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Maria, Das Mädel vom Land verrät uns ganz 14 Geheimnisse rund um die Pizza und deren Zubereitung. Darunter ist u. a. ein Rezept für den Alltags-Pizzateig und den Besserwisser-Pizzateig, sowie Tipps zum Belag und Backen.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Über die Tücken mit glutenfreiem Pizzateig berichtet Martin, der cookingdaddy. Er gibt Tipps zum Teig, wie man ihn am besten ausrollt und was er zum Backen verwendet.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ein dünner, knuspriger Boden sollte es sein, am liebsten noch mit ein paar Blasen nach dem Backen für Susanne von Magentratzerl. Wenn es zeitlich klappt, dann gibt es einen Pizzateig mit langer Kühlschrankgäre, ansonsten eine schnelle Variante mit Lievito Madre. Aber das ist nicht alles, Susanne verrät uns noch Ihr Sugo-Rezept und wie sie die Pizza auf den Backstein bringt.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Bei Jeanette von Cuisine Violette darf es gerne typisch italienisch sein - dünner, knuspriger Boden und ganz wichtig: Tomatensauce, Käse und dann der Belag. Und Ihre Rezepte dafür verrät sie auch.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Bei Ilka von Die Welt der kleinen Dinge kommt Pizza regelmäßig auf den Tisch. Während der Belag gerne mal wechselt und auch ausgefallen sein darf, greift sie beim Pizzateig auf eine erprobte Variante mit Übernachtgäre zurück.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Nicht Dinner for one, sondern Pizza for one. Zorra vom Kochtopf zeigt, dass man Pizza auch ohne viel Aufwand für eine Person backen kann. Mit zweierlei luftgetrocknetem Schinken/Speck, Oliven und Rucola - genau mein Geschmack!
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Für  Susanna von Mehlstaub und Ofenduft muss der Boden knusprig sein! Wie bekommt man das hin, wenn der Backofen nur auf 230°C heizt? Sie verrät es, dazu das Rezept für Ihren Pizzateig.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Sylvia von Brotwein verrät uns Ihre Tipps & Tricks - vom Pizzateig mit langer Teigführung, einemselbstgekochtem Tomatensugo bis hin zum Belag und serviert uns dann eine wunderbare Pizza mit Parmaschinken und Rucola - lecker!
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Random.org hat gelost und die Gewinne gehen an:


Je 1x Serviermesser Flexi Slice & Serve sowie ein Ofenhandschuh gesponsert von Kuhn Rikon

- Maria, das Mädel vom Land
- Klaudia von Kochen mit Herzchen
- Katha von Katha kocht





 je 2 kg Bio-Manitoba Mehl von der Drax Mühle

- Susanna von Mehlstaub und Ofenduft
- Zorra vom Kochtopf

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Liebe Gewinner - herzlichen Glückwunsch! Bitte teilt mir per Email, FB oder auf sonstigem Weg Eure Anschrift mit, damit ich Euch den Gewinn zuschicken kann. Danke


.

Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch an euch Gewinner :)

    Das Event hat ja ganz tolle Rezepte und Ideen hervorgebracht, da muss ich mich die Tage auf jeden Fal noch genauer durchklicken!

    AntwortenLöschen
  2. Ach so viele schöne Pizzen! Danke für die tolle Zusammenfassung. Ich muss, wenn ich einmal mehr Zeit habe, alles genau durchlesen, da sind sicher schöne Tipps zusammengekommen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne doch, ich habe zu Danke für die vielen tollen Beiträge ♥

      Löschen
  3. Wow! Du bist soooo fix! So viele Pizzen, und alle zum Frühstück! Da ich immer noch krank brachliege kann ich die jetzt alle genüsslich durchschauen :))....und ich freu mich so: Mehl von der Drax! Klasse!!!!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe immer gleich fleißig alles zusammen geschrieben :D
      Und das Mehl ist wirklich super!

      Löschen
    2. Oh ja, ich freu mich schon drauf! Brauchst du noch die Adresse? Oder hast du die schon im Impressum gefunden?

      Löschen
    3. Ich hol sie mir aus dem Impressum, wenn die passt. Dann geht das Paket morgen auf die Reise :)

      Löschen
    4. Ja sie ist die aktuelle! Ich freu mich drauf! Lieben Dank!

      Löschen
  4. Was für super Pizza-Rezepte hier zusammen gekommen sind und alle in einer tollen Zusammenfassung. Habe gleich mal den Link kopiert damit ich diese Rezepte wiederfinde und so nachbacken kann.
    Herzlichen Glückwünsche an die Gewinner.
    Danke fürs Ausrichten von diesem schönen Event an Sandra.
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Ingrid, auch für Deinen tollen hessischen Beitrag :D

      Löschen
  5. Was für eine superleckere Auswahl! Wo fang ich nur an*schmunzel*
    Ich wünsche Dir eine schöne und besinnliche Adventszeit .
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. Wow, da ist wirklich eine stolze Sammlung zusammengekommen! :-)

    AntwortenLöschen
  7. Oha....ich muss ganz dringend die nächste Pizza backen - das ist so eine tolle Sammlung zusammengekommen, ich habe Pizza-Hunger!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier kommt die Woche auch noch Pizza auf den Tisch, da kann man doch auch garnicht anders ;)

      Löschen
  8. Wahnsinn, so tolle Pizzaauswahl hat nicht mal der beste Italiener am Platz oder?
    Danke für dieses tolle Event und für die Zusammenfassung.
    lg. Sina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann nur DANKE für die leckeren Beiträge sagen, sonst wäre ja eine solche tolle Zusammenfassung nicht möglich :)

      Löschen
  9. Leider habe ich es nicht geschafft, am Event teilzunehmen, umso mehr freue ich mich jetzt über die kunterbunte Zusammenfassung.

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Oh wie toll! Da freu ich mich sehr! ❤ Und so viele tolle Rezepte ... da muss ich doch gleich mal stöbern gehen!

    ❤- lichste Grüße und ein fettes Dankeschön für den wunderbaren Gewinn :)
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  11. Danke für die Zusammenfassung - da sind ja superschöne Rezepte zusammen gekommen :-)
    Und natürlich auch Danke für den Gewinn, ich freu mich!
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  12. Was da für tolle Rezepte zusammen gekommen sind! Super :)
    Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner ♥

    AntwortenLöschen
  13. Was!!!! Ich habe gewonnen. Woahhhh, das freut mich sehr. Und all diese tollen Pizze, bin begeistert!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, gewonnen! Bin gespannt, was Du mit dem Mehl anstellst :D

      Löschen
  14. Woohoo - da lese ich ganz in Ruhe den Text zu jedem einzelnen Beitrag und freue mich über die vielen unterschiedlichen Ideen und Vorlieben und dann entdecke ich meinen Namen ganz unten bei den Gewinnern! Und dabei hatte ich schon ganz vergessen, dass es etwas zu gewinnen gab! Freue mich auf jeden Fall sehr :)

    AntwortenLöschen
  15. den Link zu deiner Zusammenfassung habe ich mir sofort abgespeichert - was für Tipps!!
    danke an alle, lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne doch! Sind wirklich tolle Idee, Tipps & Tricks dabei :)

      Löschen

Es gibt Dinge die man nicht kaufen kann, wie einen Kommentar der von Herzen kommt. Ich möchte DANKE sagen, dass Du Dir die Zeit dafür nimmst ♥

Hinweis: Kommentare die Links zu kommerziellen Webseiten enthalten, die in keinerlei Bezug zum Post stehen, werden gelöscht! Dieser Blog ist keine kostenlose Werbeplattform.