Synchronbacken #26 - Meine Croissants

Bonjour

Viel mehr französisch kann ich auch nicht... aber nichts desto trotz haben wir für das #Synchronbacken am letzten Wochenende einen Ausflug nach Frankreich unternommen - es gab Croissants!

Ich habe sie schon Ewigkeiten auf meiner ToDo-Liste und mich wegen des Aufwands immer davor gedrückt, doch das war nun nicht mehr möglich. 

Ausgewählt haben wir ein Rezept aus dem Kochtopf nach Julia Child


Meine Variante

Ich habe mich exakt an das Rezept gehalten, lediglich Dinkel- statt Weizenmehl verwendet und wie empfohlen, gleich die doppelte Menge zubereitet. 

Es lief eigentlich alles ganz wunderbar! Schwer ist es eigentlich nicht, Blätterteig selbst herzustellen, nur aufwändig! Bei mir lief alles gut, wie Ihr auch auf Instagram sehen könnt, doch zum Schluss passierte es dann.... und ich kann noch nicht mal sagen warum...

Die geformten Croissants und Schokobrötchen lagen auf dem Backblech zum Gehen, ich kümmerte mich derweil um andere Dinge und als ich zurück in die Küche kam - flüssige Butter auf dem Blech - Panik!

Es waren wirklich nur 22°C in der Küche, der Backofen noch nicht an... Aber was will man machen. Ich habe das Backblech kurz im Keller geparkt und den Ofen vorgeheizt. Dann kamen sie nach insgesamt 1 Std Gehzeit in den Ofen. Die Butter lief fleißig weiter... 


Aber ich kann nicht meckern, geschmeckt haben sie trotzdem! Nicht ganz so fluffig, wie man es kennt, aber optisch und geschmacklich absolut gut. Irgendwann demnächst werde ich mich noch mal daran trauen!

Bei allen Teilnehmer gab es tolle Croissants und mehr! Kein Totalausfall in dieser Runde - ich bin begeistert!


Zu guter letzt...

Jetzt noch ein Danke an alle, die teilgenommen haben. Es freut mich, dass wir so viele Mitstreiter hatten.

Die Beiträge gehen im Laufe des Tages online, falls Du bei einem der Links eine Fehlermeldung erhältst, dann  schaue doch später noch mal vorbei.

Manuela von Vive la réduction!
Tina von Küchenmomente
Simone von Zimtkringel
Dagmar von Brotecke
Caroline von Linal´s Backhimmel
Steffi von dulcipessa

. .

Kommentare

  1. Liebe Sandra,

    deine Croissants sehen super aus, sind dir gut gelungen und wenn sie schmecken ist doch alles gut.
    Danke für das Rezept, mir ging es bisher auch so, habe mich immer davor gedrückt den Blätterteig selber zumachen.

    Lieben Gruß
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  2. Meine haben beim Backen auch etwas gefettet, bei mir lag das aber wohl an den grossen Butterstücken im Teig! Geschmeckt haben sie aber wie deine auch.

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen ganz wunderbar aus! Ich hatte Croissants auch schon seit gefühlt hundert Jahren auf der Liste und kann das jetzt endlich abhaken. Allerdings habe ich schon wieder so viele tolle neue Ideen, dass ich die bestimmt nochmal backen werde ;)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Sandra,

    das ist ein großartiges Rezept. Vielen Dank fürs Organisieren, es hat mir wieder sehr viel Spaß gemacht und ich freue mich schon aufs nächste Mal.

    Herzlichst, Conny

    AntwortenLöschen
  5. Die sehen doch super aus, auch wenn es einige Organisation voraussetzt es ist himmlisch selbst gemachten Blätterteig zu genießen. Das Rezept hat mir super gefallen, leider war es mir nicht möglich mich eher zu melden. Bin aber gerne demnächst voll dabei. LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Sandra,
    erst einmal vielen Dank für die tolle Organisation und die klasse Rezeptauswahl. Ich bin jetzt das vierte Mal dabei und jedes Mal waren es Premieren. Deine Croissants sehen super aus, obwohl das mit der Butter wirklich putzig ist. Der Geschmack war bestimmt fantastisch.
    Bis zum nächsten Mal dann...
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  7. Hi Sandra,
    vielen Dank fürs tolle Rezept und die großartige Organisation! Dank Euch beiden hatte ich wieder viel Spaß und mein Mann das Frühstück seines Lebens. Irgendwie konnte ich fast nicht so schnell gucken, wie die Dinger aufgefuttert waren!
    Liebe Grüße und gerne bis zum nächsten Synchronbacken
    Simone

    AntwortenLöschen
  8. Hmmm, liebe Sandra,
    Deine Croissants sehen köstlich aus!
    Hab einen schönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen

Hinweis:
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.